Alexander Delphinov – mein Dichtungsdealer aus Berlin

by Torsten on 20. April 2008 · 0 comments

in Aufgelesen, Kraut und Rüben

Gestern stellte ich bereits Marc-Uwe Kling auf diesen Seiten vor, heute Alexander Delphinov, den „Dichtungsdealer aus Berlin“, der beim Wettstreit der Slam-Poeten auf Arte den zweiten Platz belegte. Selbst für Slam Poetry ziemlich durchgeknallt und vermutlich nicht jedermanns/fraus Geschmack, ich persönlich find’s brilliant.

Alexander Delphinov
Alexander Delphinov (RU), 1971 in Moskau geboren, studierte Germanistik und Slawistik. Mitbegründer der Reggae-Band „Jah Division“ und der Punk-Reggae-Band „Podwig Gastello“. Er arbeitete für russische Zeitungen und Zeitschriften als Buchkritiker. 2000 und 2002 hat er Gedichtbände in Moskau veröffentlicht. Von 2005 bis 2006 an war er Mitorganisator mehrerer Veranstaltungen des Projekts „Vysokaja Kul(!)tura“ (Hochkultur), 2006 nahm er am Berliner Poesiefestival teil.

Videomaterial vom Herrn Delphinov auf Youtube ist rar, deshalb erstmalig ein eingebundenes Windows-Media-Video, ich hoffe, es funktioniert tadellos. Bei Interesse an weiteren Videos der Slam Poetry-Reihe auf Arte sei wärmstens dieser Link empfohlen.

Zum Video bitte auf diesen Link klicken: 11_delphinov.wmv

{ 0 comments… add one now }

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: