Stimmungshit

by Torsten on 16. Juni 2008 · 2 comments

in Kraut und Rüben

Monday, Monday, Monday. Damn my mood swings!

Mooooooooooooooontach. Frühdienst. Immer wieder dasselbe. Ich gähne meinen Monitor an und lausche heimlich den von Tegan & Sara besungenen Stimmungsschwankungen. Jeder Wochentag ist produktiver als der Montag, vor allem nach diesem anstrengenden Wochenende. Deshalb erst demnächst in diesem Programm: der kleine Leipzig-Reisebericht vom Wochenende („Warum früher nix besser, aber vieles anders war.“), Teil 2 unserer bunten Börde-Rezept-Sammlung „Kartoffelkochen für Herdlose“ und viele andere mehr oder minder unterhaltsame Textverbrechen. Schalten Sie also auch morgen wieder ein, wenn es heißt „Ob Rüben oder Kraut, da drüben wohnt die Braut!“.

{ 2 comments… read them below or add one }

1 Torsten Juni 15, 2009 um 11:21

Jaja, die Montage. Ein Jahr später ist alles noch genauso… 😯

Antworten

2 jule wäscht sich nie Juni 15, 2009 um 15:01

keine Ahnung ob das beruhigend oder gruselig ist. Ich würde gern die Woche immer erst Dienstags beginnen.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: