type='text/css'> type='text/css'>

Born in the GDR

by Torsten on 16. Juli 2008 · 3 comments

in Kraut und Rüben, Musik

Nur falls es jemand noch nicht wußte: Dieses Weblog steht im Osten, so wie die gesamte Behördenmitarbeiterschaft (jaja, tatsächlich alle dreiundvierzig…) aus dem Osten kommt. Nicht, das wir besonders stolz darauf wären, wir wollten es nur mal erwähnt haben. Wenn ich wieder mehr Bock auf schreiben habe, gibt’s hier mehr zu Sandow und dem Osten an sich.

Am 19. Juli 1988 veranstaltete die FDJ das „Konzert für Nicaragua“, bei dem Bruce Springsteen vor 160 000 Menschen auftrat. Einer der Hauptakteure des Abends war Katarina Witt, die bei der Ansage für den Auftritt vom Publikum ausgepfiffen wurde. Dieses Konzert (und die Tatsache, dass das Publikum den Titel „Born In The USA“ lauthals mitsang) war der Anlass für die Entstehung des Songs „Born In The GDR“ von Sandow.





{ 3 comments… read them below or add one }

1 Miss Raten Juli 27, 2008 um 18:48

Hier hat jemand einen MDR Beitrag zum Bruce Springsteen Konzert eingestellt.
Herr Kohlschmidt kommt am Ende auch noch zu Wort.
So, ich hoffe der html link klappt.

Antworten

2 Torsten Juli 27, 2008 um 19:51

Perfekte Ergänzung, tausend Dank! 🙂 Hab auf der Sandow-myspace-Seite über diesen Bericht gelesen, leider jedoch einen Tag zu spät. Super, das das jemand online gestellt hat.

Antworten

3 Andreas August 3, 2008 um 20:14

schmacht … sowohl video + music + mdr-beitrag 😀

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: