web analytics

The Submarines

by Torsten on 22. Juli 2008 · 0 comments

in Musik

The Subma­ri­nes sind ein Indiepop-Duo aus Los Angeles. Die beiden Bandmit­glie­der John Drago­netti und Blake Hazard, beide zuvor als Solokünst­ler aktiv, lernten sich durch einen gemein­sa­men Freund kennen. Dann lernten sie sich auch noch lieben und waren bis Ende 2004 ein Paar. Soweit ganz normal, doch jetzt wird’s inter­es­sant: Nach ihrer Trennung schrie­ben beide weiter Songs, und da Blake ihre Songs weiter in Johns Heimstu­dio aufnahm, stell­ten sie fest, das sie beide – welch Überra­schung! – ziemlich viele Songs über ihre Trennung geschrie­ben hatten. Darauf­hin beschlos­sen sie, es sowohl song- als auch bezie­hungs­tech­nisch noch einmal zu versu­chen. Wie’s bezie­hungs­tech­nisch läuft kann ich beim besten Willen nicht sagen, musik­tech­nisch jedoch läuft es hervor­ra­gend: Erstes Ergeb­nis ihrer erneu­ten Bemühun­gen war das Debüt­al­bum Declare A New State, das 2006 erschien. Nach diver­sen EPs folgte 2008 das zweite Album Honey­suckle Weeks.

Ma reinhö­ren, lohnt sich!
Und unbedingt die offizi­elle Homepage ansehen, super schick!

Offizi­elle Homepage
The Subma­ri­nes @ myspace
The Subma­ri­nes @ last.fm




{ 0 comments… add one now }

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: