Liebe Familie Ochsenknecht…

by Torsten on 14. August 2008 · 7 comments

in Kraut und Rüben

… als ihr mir da heute (im Wartezimmer der Zahnärztin meines größtmöglichen Vertrauens) aus der BUNTEn entgegenblicket, kam mir ein Gedanke: Kauft euch mal ein paar vernünftige Klamotten. Ihr seht furchtbar aus. Früher nannten wir sowas „dummcool“.

Quelle

{ 6 comments… read them below or add one }

1 Basti August 15, 2008 um 10:31

was würde wohl bruce dazu sagen?

das sieht aus als wenn sie bei mi um die ecke im spendenkontainer gewühlt hätten!

Basti- letzter Blog-Eintrag Das ist ja Shower(ig)

Antworten

2 Bollwerkerin August 16, 2008 um 19:27

Man kann Stil eben nicht mit noch so viel Kohle kaufen und viel hilft nicht viel..Pfingstochsen auf Brautschau..aber eins muss ich zugeben: die Schuhe der Frau Ochsenknecht sind schon schön:)

Antworten

3 Torsten August 16, 2008 um 19:44

Hm Bolli, da fällt mir nicht viel zu ein. Außer vielleicht der alte Bata Illic-Schlager "Ich hab noch Sand in den Schuhen aus Hawaii". :mrgreen:


Antworten

4 zora August 16, 2008 um 21:55

Watt war der Uwe mal cool. Und nu? Nu poliert er das schwindende Image auf Kosten seiner Jungs auf, die in spätestens 5 Jahren einen Enthüllungsroman über Papas Showw-Bizz-Drill-Methoden schreiben und die verdiente Million beim Psychologen lassen werden. Mama wird dann noch genauso desorientiert durch die Pampa wanken, die Augen längst solariumgeblendet, wird vor jeder Überwachungskamera posieren, die letzte überlebende Tochter zwingen, sie als große Schwester zu bezeichnen und gleichzeitig mit Paris Hilton Brüderschaft zu trinken…

Antworten

5 Torsten August 17, 2008 um 11:02

Du hast die Zukunftsvision für die Ochsenknechts prima auf den Punkt gebracht. :mrgreen: Traurig, aber so oder so ähnlich wird’s kommen. Das meint der STERN auch: http://www.stern.de/lifestyle/leute/:Ochsenknecht-Eine-Familie/624362.html

Antworten

6 kacknorris Juni 26, 2009 um 11:15

born to be dreist: ochse uwenknecht weigert sich die gage zurückzuzahlen, die er vorab für seine inzwischen mangels interesse abgesagte rock-tournee bekommen hat. mit der begründung: er hätte die tournee schließlich nicht abgesagt sondern der veranstalter! ich glaube er will sogar noch mehr geld – als entschädigung….

Antworten

Kommentar verfassen

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: