web analytics

Konjunkturpräferenzen

by Torsten on 13. Januar 2009 · 7 comments

in Kraut und Rüben, Politik

2500 EUR für Deine alte Schrott­karre, 100 EUR für Dein Kind.

Damit sollte hinrei­chend geklärt sein, was in „diesem unserem Lande“ wirkli­chen Stellen­wert genießt.

{ 7 comments… read them below or add one }

1 jule wäscht sich nie Januar 13, 2009 um 14:44 Uhr

Ich könnte jetzt schon kotzen und Amok laufen gleich­zei­tig..jetzt dem Volk ein paar Brocken hinwer­fen damit die bloss nicht durch­dre­hen und Randale machen und schön die Fresse halten..stürzt das System!!!!

Antworten

2 Marcus Januar 13, 2009 um 14:46 Uhr

Nicht aufre­gen, Familien sind doch schon entlas­tet, es gibt ja ab diesem Jahr 10.- mehr Kinder­geld. Also ich habe mir damit schon eine goldene Nase verdient.

Antworten

3 Torsten Januar 13, 2009 um 15:29 Uhr

@ Jule: System­sturz ist nächste Woche, diese Woche ist erstmal Dschun­gel­camp. Und was „durch­dre­hen“ und „Randale machen“ angeht … wir sind hier in Deutsch­land, da läuft alles in gesit­te­ten Bahnen. Ich persön­lich hab auch keine allzu große Lust auf Blutver­gie­ßen, wer macht die Schwei­ne­rei hinter­her wieder weg?! Naja, wenigs­tens weiß ich jetzt wieder, wofür ich die nächs­ten tausend Jahre Steuern zahle, was glaubst Du, wer den ganzen Scheiß am Ende bezah­len darf? Ich, Du, er, sie, es, wir, ihr, sie.

@ Marcus: 10 EUR mehr?! Da kannst Du den Studi­en­platz in Oxford schon mal (vor)buchen… 😉

Antworten

4 Marcus Januar 13, 2009 um 15:47 Uhr

Vergesst es, ich sehe gerade das sogar die Weltherr­schaft ein Fall für die Unter­hal­tungs­me­dien ist ( http://de.wikipedia.org/wiki/Weltherrschaft ), Brot uns Spiele, Leute, Brot und Spiele.

.…..jetzt erst recht WELTHERRSCHAFT!

Antworten

5 Torsten Januar 13, 2009 um 15:57 Uhr

Wer macht den Super­schur­ken? Stein­brück?

Antworten

6 Marcus Januar 13, 2009 um 17:02 Uhr

Er hätte in dem dicht gedräng­ten Teilneh­mer­feld zumin­dest eine Spitzen­po­si­tion sicher :mrgreen:

Antworten

7 Torsten Januar 13, 2009 um 20:04 Uhr

Hehe, der war gut. :mrgreen:

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: