type='text/css'> type='text/css'>

„World Press Photo Award“ in Magdeburg

by Torsten on 25. Januar 2009 · 3 comments

in Kraut und Rüben, Träume in Technicolor

Ein erschöpfter US-Soldat in einem Bunker in Afghanistan –
„World Press Photo Of The Year“ 2007.  Foto: Tim Hetherington



Seit 1955 wird der „World Press Photo Award“ verliehen. Ausgezeichnet werden die besten Pressefotos in insgesamt zehn Kategorien, wie z. B. Porträt, Gesellschaft, Sport, Politik oder Menschen. Ab Ende nächster Woche tagt die Jury, um die Preisträger für das Jahr 2009 zu bestimmen.

Ab Anfang dieser Woche hingegen sind im Magdeburger City Carré die 200 besten Fotos aus dem vergangenen Jahr zu sehen. Ein Pflichttermin für alle Fotofans.

„World Press Photo Award“
Ausstellung im City Carré
Kantstraße 3, Magdeburg
vom 27. Januar bis 14. Februar 2009

Der Eintritt ist frei!

{ 3 comments… read them below or add one }

1 Alex Januar 25, 2009 um 09:23

Was ist das eigentlich auf dem Foto da hinten rechts im Hintergrund? Diese parallelen Objekte?

Antworten

2 Torsten Januar 25, 2009 um 10:01

Keine Ahnung, ich hab’s auch nicht erkannt. Hier ist eine größere Version, vielleicht erkennst Du da was.

Antworten

3 Alex Januar 25, 2009 um 11:04

Gut, sind keine einschlagenden Geschosse…

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: