web analytics

Good Morning. Good Sky. Good Nature. Good People.

by Torsten on 14. Mai 2009 · 11 comments

in Kraut und Rüben

Good God! Wer das komplette Video durch­hält, bekommt meine halbe Tochter und das König­reich zur Frau!

{ 11 comments… read them below or add one }

1 Marcus Mai 14, 2009 um 09:47 Uhr

Ich bin bei 3:05 ausge­stie­gen. Ich hoffe der ehren­werte Herr Börde­vor­ste­her schickt nun nicht seine Scher­gen nach mir! Leute, hört auf mich: nehmt euch in acht vor Natur­dro­gen.…

Antworten

2 David Mai 14, 2009 um 10:56 Uhr

Was für ein Video! Ich habe ne Frage: Gibt es schon Natur­dro­gen, die für unser Gesund gut sind.…? Das glaube ich überhaupt nicht.

Antworten

3 jule wäscht sich nie Mai 14, 2009 um 11:09 Uhr

Wann habt ihr denn bitte das letzte Mal so dauer­haft gelacht und so ne Menge Seroto­nin ausge­schüt­tet? ich finde das bemer­kens­wert und auf alle fälle besser als die Deprifres­sen die ich jeden tag in der bahn sehen muss. Und vielleicht sollte ich doch mal ernst­haft in den Drogen­kon­sum einstei­gen.  Zumin­dest habe ich bis zum Ende durch­ge­hal­ten und möchte nun mein König­reich voll lachen­der Hippies und Freaks.

Antworten

4 Marcus Mai 14, 2009 um 11:13 Uhr

Ich hol‘ mir mein Seroto­nin immer durch massi­ven Schlaf­ent­zug (aka Nacht­schicht) :mrgreen:

Antworten

5 jule wäscht sich nie Mai 14, 2009 um 11:36 Uhr

ich weiss jetzt nicht was da besser sein soll..hehe. Lachst du denn dann auch so viel wie die happy people im Video? Das wäre toll.

Antworten

6 Marcus Mai 14, 2009 um 11:52 Uhr

Laut Aussa­gen meines näheren Umfelds habe ich zumin­dest nach einer harten Nacht so ein entrück­tes Dauer­g­rin­sen an mir…

Antworten

7 jule wäscht sich nie Mai 14, 2009 um 13:04 Uhr

Grinsen ist ein guter Anfang, lautes Lachen das Optimum. Schlaf­ent­zug hat ja durch­aus drogen­ähn­li­che Auswir­kun­gen. Wenn nur der nächste Tag nicht immer so ätzend wäre würde ich das auch häufi­ger machen.

Antworten

8 Torsten Mai 14, 2009 um 15:07 Uhr

@ David: Johan­nis­kraut beruhigt, Aloe Vera ist gut für die Haut und Grütz­wurscht macht glück­lich. Du siehst, es gibt reich­lich Natur­dro­gen! 😉

@ alle: Lachen ist die beste Medizin! Der schönste Platz ist immer an der Apotheke!

Antworten

9 Jens Mai 14, 2009 um 17:31 Uhr

Gib uns einfach noch ein paar Jahre, dann  sieht’s bei uns vielleicht ähnich aus. War gerade im Mrs. Hippie einkau­fen, das ist ein guter Anfang wie ich finde. Die richti­gen Drogen finden sich immer .…

Antworten

10 Gnomorella Mai 14, 2009 um 21:37 Uhr

hm.…
also ich hab etwa die Hälft geschafft,
ich finde das beachtlich- weil ich schon bei der antro­po­so­phi­schen Schwe­re­lo­sig­keit der Super­bio­markt­ver­käu­fe­rin Pimper­nel­len bekomm.
Aber vielleicht kann man Pimper­nel­len ja auch rauchen und dabei soviel Spaß haben und dann wäre es sogar eine biolo­gisch geprüfte Natur­droge.

Nein Leute- vielleicht liegt es an meinen Ruhrpott Wurzeln- soviel Lache­rei ist mir suspekt- und dann auch noch auf der Heile­Welt – Schiene, so ganz ohne ein klitze­klei­nes bißchen Sarkas­mus.…
.…ich will meine schöne misan­trope Gries­gram Welt zurück !!

Antworten

11 Torsten Mai 15, 2009 um 17:27 Uhr

Sehr schön, Frau Griese­rella! Kann Dir nur unein­ge­schränkt zustim­men!

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: