web analytics

Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (22)

by Torsten on 17. Mai 2009 · 30 comments

in Musik

Dinosaur Jr. – „What Else Is New“

Über-Hammer-Monster-Mega-Mörder-Song. Unfass­bar großar­tig, yeah, yeah, yeah und nochmal yeah! Laut hören, richtig laut, derbe laut, am lautes­ten! Heute nachmit­tag bau ich mir eine Zeitma­schine aus Grütz­wurscht und fliege damit zurück in die 90iger. Dort laß ich mir die Haare wachsen, hasse Helmut Kohl, trage Holzfäl­ler­hem­den und außer­dem schwer an meinem Schick­sal. Ich werde MTV einschal­ten und den Indie-Rock neu entde­cken. Er ist nicht tot, er riecht nur streng!

Alle Sonntamorgen-Songs als kosten­lo­ser on-demand-Free-Filesharing-Hokuspokus zum unver­bind­li­chen Reinhö­ren, Reinschauen und Reinset­zen hier!


{ 29 comments… read them below or add one }

1 Marcus Mai 17, 2009 um 14:31 Uhr

Das dies dein dieswö­chi­ger Sonntag­mor­gen­song ist an dem Tag wo ich mit Dinosaur Jr. T-Shirt vor der Maschine sitze spricht doch wieder Bände.……! Apropos Band, ich liebe diese Band (vor allem der jüngere Teil von mir).

Antworten

2 Torsten Mai 17, 2009 um 15:07 Uhr

… und außer­dem war das Kommen­tar # 1001, lieber Marcus! Zeichen über Zeichen! What else is new? 😉

Antworten

3 Jens Mai 17, 2009 um 18:52 Uhr

Ein ganz großer Song, eine ganz große Platte. Mein jünge­rer Teil liebt diese Band ebenfalls – wobei die letzte Platte auch Begeis­te­rung in mir erweckte. Die Gitar­ren­kunst von Herrn J. beneide ich eh immer – Mit dem Unter­schied, ich würde es nicht so übertrei­ben!  Tolle Band, ich will auch ein T-shirt, würde ja auch prima in die Lilat­rend­welle Magde­burgs passen :mrgreen: oder sind lilafar­bende Hosen auch in Nordger­m­ers­le­ben aktuell?

Antworten

4 jule wäscht sich nie Mai 17, 2009 um 21:16 Uhr

Lilafar­bene Jeans waren hier schon in..die Welle ist schon durch bei den coolen Kölner Trend­fi­ckern. Aber trotz­dem finde ich es gut ‚dass Lila als Farbe wieder­ent­deckt wurde die eben nicht nur Lesben getra­gen haben.  In diesem Sinne-tragt Lila auch wenn es nicht mehr in ist. Und hört Dinosaur Jr.

Antworten

5 Marcus Mai 17, 2009 um 21:52 Uhr

Torsten, ich muss einfach mal den Antrieb finden dir ausführ­lich zu mailen.….….….aber ich bin derzeit so furcht­bar antriebs­arm, ich unpro­duk­ti­ves Subjekt, ich. Aber, ich krieg das hin!

Antworten

6 Torsten Mai 17, 2009 um 22:16 Uhr

Jens, ich trage lilafar­bene Baströ­cke aus Stahl­be­ton. Weißt Du doch! Außer­dem solltest Du Dich mit Marcus kurzschlie­ßen, vielleicht könnt ihr mal einen länder­über­grei­fen­den Gitarren-Workshop veran­stal­ten. 😯 Marcus, mach Dir keinen Streß, der ist schlecht für die Figur und für das Nerven­kos­tüm. Immer mit der Ruhe, klappt schon noch. 🙂 Jule, ich bleibe – vom Baströck­chen abgese­hen – bei schwarz.

Antworten

7 Jens Juni 11, 2009 um 21:20 Uhr

Wir können uns freuen auf das neue Dinosaur – Album.…es bleibt gut, da bin ich sicher!!!!

Antworten

8 Marcus Juni 12, 2009 um 07:17 Uhr

Laut Ox „Ein perfek­tes Album“, da freu ich mich gleich mit.

Antworten

9 Torsten Juni 12, 2009 um 11:08 Uhr

… na und ich erst! 😀

Antworten

10 Marcus Juni 12, 2009 um 11:26 Uhr

19.06., der Geburts­tag meiner Frau. Ob sie sich wohl über die Erstpres­sung freuen würde?

Antworten

11 Torsten Juni 12, 2009 um 12:07 Uhr

Deine Frau ist sicher super­toll, immer­hin hat sie mit meiner Oma zusam­men Geburts­tag! Ich glaube aller­dings, meine Oma hätte Dinosaur Jr. eher verstört. 😆

Antworten

12 Alex Juni 12, 2009 um 21:46 Uhr

In den Sinn kam mir gerade, dass du, lieber Torsten, eines Tages unter die Label­chefs gehen und einen 2x12“-Sampler mit dem Titel „Die besten Songs für einen Sonntag­mor­gen“ veröf­fent­li­chen wirst! Yeah.

Antworten

13 Torsten Juni 13, 2009 um 18:36 Uhr

Verdammt, warum bin ich da nicht selbst drauf gekom­men?! Obwohl … Du kennst meine legen­dä­ren Tosipa-Tapes nicht, aber frag mal Jens. Oder lieber nicht… 🙄

Antworten

14 Alex Juni 13, 2009 um 20:36 Uhr

Doch jetzt muss ich ihn fragen! 😀

Antworten

15 Jens Juni 15, 2009 um 21:01 Uhr

Alex, ich geh gleich heut noch in meinen Keller. Wo wohnst Du? Das wird ein lustger abend – hast Du noch ein Tapedeck???
Tosipa: Torsten’s Single Parade!!!!! Ja, wirklich. Eine schöne Zeit!!!!! :mrgreen:

Antworten

16 jule wäscht sich nie Juni 15, 2009 um 22:23 Uhr

Ich kann es mir schon fast bildlich vorstel­len. Die Single Parade des Wahnsinns. Du hast dich kein bisschen geändert Torsten:)

Antworten

17 Jens Juni 16, 2009 um 17:28 Uhr

nee, hat er nicht :mrgreen:
wie wäre es mit einem Aufruf aller Kommen­ta­to­ren: Wir wollen eine neue Tosipa!

Antworten

18 Alex Juni 16, 2009 um 18:40 Uhr

Wir wollen eine neue Tosipa!
Ähm, Machte­burch, komm doch vorbei, im Auto habe ich ein Tapedeck 😀

Antworten

19 Torsten Juni 16, 2009 um 20:24 Uhr

Was wollt ihr alle, ihr seid doch mitten­drin! Die Behörde ist doch nix anderes als eine riesige, multi­me­diale Tosipa! Vielleicht fang ich irgend­wann noch mit einem Nonsens-Podcast an und stelle Jüntha wieder ein – dann ist alles komplett. 😆

Antworten

20 Alex Juni 16, 2009 um 20:54 Uhr

Digital ist das neue Analog, oder wie? 💡 ➡ ❗

Antworten

21 Jens Juni 16, 2009 um 23:31 Uhr

Alex, ja ich auch in MD, mein Tapedeck steht wieder im Wohnzim­mer :mrgreen: Wir können aber auch gern die Tangente hoch und runter fahren…aber ob ich wirklich noch ein Tape finde.…ich hab den Mund zu voll genom­men, vielleicht bei meiner Mutti auf’m Boden.……

Torsten, wie wäre es zum download mit Cover zum selbst ausdru­cken – schön einfach und für alle zur Freude…aber es geht eigent­lich nix über ein richti­ges Mixtape – damit konnte man doch immer die Mädchen­her­zen erobern, oder haben wir uns das nur einge­bil­det.… ❓

Antworten

22 jule wäscht sich nie Juni 17, 2009 um 01:34 Uhr

Mein lieber Jens, der Torsten macht die weltbes­ten Mixtapes überhaupt. Ihm habe ich mein erstes dieser Art zu verdan­ken und ich werde es für immer in Ehren halten. Und ja-schenkt den guten Mädchen Mixtapes, es ist in der Tat beein­dru­cken­der als so vieles andere.

Antworten

23 Marcus Juni 17, 2009 um 15:28 Uhr

Wenn ich die Dinger immer verschenkt habe, dann hab‘ ich noch extra einen Pappschu­ber dazu gebas­telt. Farblich angepasst und mit track­list. Einfach­schu­ber, Doppel­ca­set­te­schu­ber.….…. und ja, es stimmt immer nur an die Mädels, die wussten das zu schät­zen, die Jungs nicht.

Antworten

24 Jens Juni 17, 2009 um 18:33 Uhr

Genau so, ein Cover gab’s immer dazu…Aber für ein Doppel­mix­tape verdienst Du eindeu­tig ein RESPEKT! Man beachte dabei die handge­setz­ten Pausen, die Record­le­ve­l­ein­stel­lun­gen. Vorspu­len, zurückspulen.…passen die Übergänge… :mrgreen: jeder Titel wurde sorgfäl­tig ausge­sucht – kann man diesen Song drauf spielen, oder ist das zu eindeu­tig peinlich…ich sollte auch mal wieder.…
nix da mp3 – schnell zusam­men geschus­tert.
Jule, ich bin mir sicher, dass Torsten in der Bezie­hung unschlag­bar ist… 😎

Antworten

25 Torsten Juni 17, 2009 um 19:19 Uhr

Genug gelob­hu­delt, ich bin schon ganz rot. 😳 Wenden wir uns wieder anderen Themen zu, z. B. Grütz­wurscht.

Antworten

26 jule wäscht sich nie Juni 17, 2009 um 19:20 Uhr

Recht hast du. Die Mixtapes haben sogar eigens entwor­fene Titel und Cover. Aber ne Kasette muss es jetzt och nicht mehr sein. Hab mein Deck gerade entsorgt.

Antworten

27 Jens Juli 2, 2009 um 18:09 Uhr

kauft die neue dinosaur!!!!!!!! auf lp lohnt es sich mehr! doppel lp, großes, schickes, seltsa­mes poster, weiße zusatz­sin­gle, mp3 gutschein.…16,90 € bei Franz. Große Platte, manche Dinge sollten sich nie ändern.…Peppone sollten froh sein, dass ich nicht solch Solo spielen kann.…

Antworten

28 Marcus Juli 3, 2009 um 07:26 Uhr

Will you lend me the money? 😉

Antworten

29 ettevlov Juli 6, 2009 um 23:01 Uhr

grütz­wurscht kapiert …

Antworten

Kommentar verfassen

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: