Ça dépasse les limites de la raison!

by Torsten on 23. Mai 2009 · 3 comments

in Amtliche Bekanntmachungen, Fundsachen, Kraut und Rüben, Musik

Liebe d‘ Freunde des schriftlichen Wortes!

J‘ haben Sie schließlich Feiertage, Feiertage! Auch j‘ haben Sie aus diesem Grund morgens entschieden zu mir, um einen Text von l‘ zu lassen; Französich-Deutsch und auch noch das zurückübersetzen. Dieses qu‘ ein n‘ setzen Sie nicht am Feiertag ein Ganzes, man hat Zeit für verschiedene Sachen tellementes von mir wissen nicht noch genau, wo ich Feiertage bilde, sicher dort ein, aber ich bin von der Sacha Distel habe dann einige Anträge für mich… Wenn ich/verstanden nur einem Wort einschloß, das dennoch selten die Sache erleichtern würde!

Bald,
Herr der Leiter


{ 3 comments… read them below or add one }

1 Jens Mai 23, 2009 um 10:28

Mal im ernst, gibt es da ein vernünftiges Programm Torsten??? Ich könnte die französisch deutsch Übersetzung sehr gut gebrauchen.

Antworten

2 jule wäscht sich nie Mai 23, 2009 um 14:53

Lieber Jens, aus Erfahrung kann ich sagen es gibt kein wirklich gutes Übersetzungsprogramm. Ich würde ein Wörterbuch immer vorziehen und dann einfach selber basteln.
Da sind ja nackte Weiber drinne:) ich bin entsetzt. Und ich frag mich immer was du da bei youtube suchst um auf solche Schätzchen zu stoßen..

Antworten

3 Torsten Mai 23, 2009 um 15:53

Àlo Jéns! Als Wörtabuch für Übasétzung von einzellnez Wort empfähle isch Dir LEO. Für Teckstäh die wó gans laang sind, kannst Du s mit den Babelfischlein probiere. Abér der sorgt mehr für Eiterkeit! 😀

Julschén, die Fideohs finden misch, nischt isch sie!

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: