Frau Blasko, ich bin sehr sehr böse mit Ihnen!

by Torsten on 20. Juni 2009 · 1 comment

in Musik

Sehr geehrte Frau Blasko,

seit Monaten tue ich beinahe nichts anderes, als Ihre wundersame Stimme zu loben, Ihre Songs anzupreisen und alle Leser hier ganz grundsätzlich zum Erwerb Ihrer Alben zu überreden. Jetzt haben Sie die Vorbestellungen für Ihr neues Album As Day follows Night freigegeben. Wie schreiben Sie doch selbst so schön über den Inhalt Ihres neuen Albums:

As Day Follows Night, the long awaited third album from Sarah Blasko, is finally here! Well, almost. What we do have here is a super deluxe, extremely limited collector’s edition ready for you to pre-order right now. Only 1000 of these are going to be produced in the entire world, and once they’re gone, that’s it!

Each signed and hand-packed box contains:
– Sarah Blasko’s new album As Day Follows Night
– A bonus disc titled Cinema Blasko, with Sarah performing her own renditions of some of her favourite film tunes from Annie Hall, The Sound Of Music, Cabaret, Fame and Xanadu
– 4 magic ink reveal cards and paint brushes. When the cards are painted with water, the artwork will be revealed!

You can pre-order the As Day Follows Night Super Deluxe Edition NOW here and you will instantly receive No Turning Back. Please note – packages will be posted on July 10th. Please allow several days for delivery. The price above is exclusive of postage and handling. This is the ultimate collector’s item for Blasko fans. Get in quickly before they all go!

Als folgsamer Jünger und leidlich erfolgreicher Propagandist Ihres musikalischen Schaffens wollte ich natürlich prompt mein extrem limitiertes Exemplar vorbestellen. Globale Welt, globales Glück, so dachte ich mir ich meinem jugendlichen Leichtsinn, doch was muß ich da sehen:

Klick!

Klick!

Sie versenden nur innerhalb Australiens?! Frau Blasko, bei aller gebotenen Zurückhaltung, das kann bitte nicht ihr Ernst sein! Sie sehen mich empört, enttäuscht, entrückt und ent-tenteich! In was für einer Welt leben wir eigentlich? Ich möchte bitte auch eine limitierte Ausgabe und dafür nicht nach Australien ziehen! Lassen Sie mich am Glück Ihres neuen Albums teilhaben und denken Sie vielleicht noch einmal darüber nach!

Zutiefst enttäuscht,
Ihr gnädigster Untertan


{ 0 comments… add one now }

Kommentar verfassen

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: