Partywissen (16)

by Torsten on 2. August 2009 · 5 comments

in Kraut und Rüben

Der Vielfraß frißt nicht viel. Der Name des Tieres leitet sich vom altnordischen Fjellfräs ab, was soviel wie Gebirgskatze bedeutet. Für deutsche Ohren klingt der nordische Name aber eher nach „Vielfraß“, deshalb entstand der eigentlich irreführende Name.

{ 5 comments… read them below or add one }

1 Jens August 2, 2009 um 22:15

Fjellfräs wäre ein guter Bandname!

Antworten

2 Alex August 2, 2009 um 22:16

Bei dem Namen bekomme ich eher Hunger…

Antworten

3 kacknorris August 3, 2009 um 10:19

das ist hohe konversationskunst, in einem partygespräch auf dieses tier zu sprechen zu kommen 😉

Antworten

4 Torsten August 3, 2009 um 10:29

In der Tat, das hab ich nicht bedacht. Könnte man sich am Büffet sicher sehr sehr beliebt machen…

Antworten

5 jule wäscht sich nie August 3, 2009 um 12:22

Genau, indem man der Dame, auf die man den ganzen Abend schon lauert am Buffet das letzte gefüllte Ei überlässt. Dann hat man zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: