web analytics

Sie lebe hoch, sie lebe hoch, sie lebe hoch!

by Torsten on 18. August 2009 · 4 comments

in Kraut und Rüben

(Klick!)

Anni Stock aus Niedern­do­de­le­ben ist der Name der neuen Börde­back­kö­ni­gin. Frau Stock verwies die Konkur­renz mit ihrem Genie­streich „Omas Latschen“ auf die Plätze. 52 Hobby-Kuchenbäckerinnen und -bäcker aus der Region betei­lig­ten sich mit ihren süßen Kreatio­nen am Wettstreit. Die Qual der Wahl hatte das übersät­tigte Publi­kum. Mehr als 200 Nasch­kat­zen probier­ten nach Herzens­lust und bestimm­ten Anni zur eindeu­ti­gen Siege­rin. Neben der Schärpe erhielt Frau Stock als Wander­po­kal ein Nudel­holz.

Wir gratu­lie­ren auf das Herzlichste!

{ 4 comments… read them below or add one }

1 Vero August 19, 2009 um 07:35 Uhr

Ach, was würde ich nur ohne dich machen, mein lieber „Hans“, wenn du mich nicht regel­mä­ßig über die essen­zi­ell wichti­gen Ereig­nisse der Weltpo­li­tik infor­mier­test? Danke! Von Herzen! =)

Antworten

2 jule wäscht sich nie August 25, 2009 um 18:33 Uhr

Erinnert mich fatal an Little Britain..nur ohne den ekligen Teil:)

Antworten

3 Torsten August 25, 2009 um 18:34 Uhr

Haha! :mrgreen: Schön, daß Du wieder da bist aus Turkme­ni­stan!

Antworten

4 jule wäscht sich nie August 26, 2009 um 19:16 Uhr

Ja  meine Tournee ist beendet.  In Asgabad gabs ein famoses Abschieds­kon­zert mit mir und der singen­den Säge. Nächste Woche trete ich zum Jahres­tref­fen der Klein­gar­ten­sied­lung „Topinam­bur­freunde“ in Hohen­do­de­le­ben auf. Falls du Zeit hast schau doch mal rein. Es gibt lecker Grill­fleisch.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: