type='text/css'> type='text/css'>

Sie haben uns Raketenrucksäcke versprochen, aber alles was wir bekamen, war dieser lausige Beitrag

by Torsten on 20. Oktober 2009 · 6 comments

in Musik

Kaum hält Gevatter Herbst Einzug in hiesige Gefilde, schon ziehen sich große Teile des Volkes an ihre mikroprozessorgesteuerten Rechen- und Datenübertragungsapparaturen zurück und beglücken die Welt mit ihren Beiträgen. So auch Neu-Kollege Marcus, der nun ebenfalls unter die Blogger gegangen ist. Und sogleich mit einem tollen Stück Musik überrascht:

We Were Promised Jetpacks – „Quiet Little Voices“

Das Album der schottischen Band hab ich heute früh als Download erstanden und es ist sehr sehr gut. Fantastisch dunkler und komplexer Post-Punk mit genau der richtigen Menge an Vertracktheit. Nicht soooo vertrackt, das es anstrengend würde, aber so komplex, das es Spaß macht das Album zu entdecken. Absolute Kaufempfehlung!

Mehr Infos unter:
myspace.com/wewerepromisedjetpacks

{ 6 comments… read them below or add one }

1 Marcus Oktober 20, 2009 um 10:02

Endlich jemand der sich positiv zu den Jungs äußert. Du hast meinen Tag gerettet! Danke!!

Antworten

2 Bruce Baxter Oktober 22, 2009 um 19:04

so ein schöner lied, erinnert mich an eine andere kapelle, will mir aber der name nicht einfallen…so schön einfach der song, aber geht nicht mehr aus kopf heraus….

Antworten

3 Norm Oktober 22, 2009 um 21:52

Ja. Ich bin auch ganz begeistert. Erinnert mich an Tokyo Police Club und natürlich die großartigen Dogs. Vom Gesangstil und der Stimme her auf jeden Fall, auch die Basslinien und das Schlagzeugspiel.  Großartig. Danke!

Antworten

4 Torsten Oktober 22, 2009 um 21:57

Großes Album, Leute. Kaufen, kaufen, kaufen, kaufen, kaufen! Saugut!!!!!

Antworten

5 Marcus Oktober 23, 2009 um 08:01

Ja genau kaufen! 🙂

Antworten

6 Bruce Baxter Oktober 23, 2009 um 18:54

befehl ausgeführt 😉
gestern das bonustrackalbum erworben….großartig

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: