web analytics

Verrückte Welt vs. Taylor Mitchell

by Torsten on 29. Oktober 2009 · 4 comments

in Kraut und Rüben, Musik

Am Montag schickt mir eine Freun­din eine Nachricht mit der Empfeh­lung auf die erst 19-jährige Folksän­ge­rin Taylor Mitchell. Heute abend erst lese ich diese Nachricht. Fünf Minuten später bekomme ich von dersel­ben Freun­din die Infor­ma­tion, das Taylor Mitchell am Diens­tag bei einem Spazier­gang in einem US-Nationalpark von mehre­ren Koyoten zerfleischt wurde. Schon irgend­wie – ähem – komisch.

{ 4 comments… read them below or add one }

1 Schatten Oktober 30, 2009 um 12:49 Uhr

wahrschein­lich wurde das 19jährige rotkäpp­chen sänger­mäd­chen schon lange von den wölfen koyoten beobach­tet und sie haben die nachricht an dich abgefan­gen und sich dann über das arme wehrlose ding herge­macht 😉

Antworten

2 Marcus Oktober 30, 2009 um 20:12 Uhr

Habs heute in der Zeitung gelesen. Weird, weird world.……

Antworten

3 Schatten Oktober 30, 2009 um 21:16 Uhr

warum funktio­niert das durch­strei­chen des textes nicht manno, so sieht mein post von vorhin blöd aus 🙁

Antworten

4 Torsten Oktober 31, 2009 um 21:43 Uhr

@ Schat­ten: Auf „Löschen“ klicken und was neues schrei­ben… 😉

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: