web analytics

Raus! Raus!! Raus!!! Alle raus!!!!!

by Torsten on 26. November 2009 · 4 comments

in Kraut und Rüben, Musik

Zum meinem persön­li­chen Leidwe­sen ist die ostdeut­sche Wirtschaft von der Finanz­krise nur teilweise betrof­fen. Wir ertrin­ken in Arbeit. Mein letzter Urlaub war im Mai. Mein Kollege war 6 Wochen krank und fällt wohl bald wieder aus. Die restli­chen Kolle­gen inkl. meiner Wenig­keit sind so überar­bei­tet und angespannt, daß jeder bei der kleins­ten Kleinig­keit explo­diert. Wir kotzen uns alle nur noch an. Höchste Zeit für ein gefühls­be­ton­tes Stück Kuschel­rock. Raus! Raus!! Raus!!! Alle raus!!!!!



{ 4 comments… read them below or add one }

1 Schatten November 26, 2009 um 19:54 Uhr

erscheint mir auch ein geeig­ne­ter parfümerie-song zu sein 🙂
mein beileid für deine chroni­sche auslas­tung und ausbeu­tung, bring doch mal ein stück kuchen mit zur arbeit, dann haben dich alle lieb und ihr schafft euch vielleicht ein kleines  ‚private invest­ment‘ 😉

Antworten

2 Torsten November 26, 2009 um 21:06 Uhr

Parfü­me­rie?! Versteh‘ ich nich. Kuchen?! Seh ich aus wie ein Bäcker?! Urlaub könnte helfen…

Antworten

3 Marcus November 26, 2009 um 21:22 Uhr

WIr bringen auf der Wache auch immer gegen­sei­tig Kuchen mit. Hilft immer!

Antworten

4 Marcus November 29, 2009 um 12:53 Uhr

Wenn alles zuviel wird hilft auch manch­mal einfach das „gelbe Ticket“. Egois­tisch, ja ich weiß aber es hat auch was von Selbst­schutz.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: