web analytics

Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (56)

by Torsten on 21. Februar 2010 · 9 comments

in Musik

Katzen­jam­mer - „A Bar in Amster­dam“

Ich liebe Last.fm für die Musik, die mir da manch­mal ganz zufäl­lig um die Ohren knallt. Diese Empfeh­lung hab ich scham­los aus der Konver­sa­tion zwischen Frau Siva und Herrn Metawirt geklaut, danke dafür! 🙂

Alle Sonntagmorgen-Songs als kosten­lo­ser on-demand-Free-Filesharing-Hokuspokus zum unver­bind­li­chen Reinhö­ren, Reinschauen und Reinset­zen hier!



{ 9 comments… read them below or add one }

1 jule wäscht sich nie Februar 21, 2010 um 14:38 Uhr

Das sind sie also, die tollen Weiber die nach meinem Geschmack sind. Ich mag auch eine Freun­din haben, die Trompete spielen kann, Wuschel­haare hat, laut ist, Blumen im Haar und Kleid­chen trägt, ohne süß zu sein. Meine Vereh­rung, die Damen.

Antworten

2 Alex Februar 22, 2010 um 19:08 Uhr

Auch ich muss sagen, dass mir das sehr gefällt. Toll(e Musik) und so.

Antworten

3 Torsten Februar 24, 2010 um 18:17 Uhr

@ Jule: Ich besorg Dir eine und schick sie Dir!

@ Alex: Dein aller­ers­tes Lob zum einem Sonntagmorgen-Song. Das freut mich wirklich! 🙂

Antworten

4 Alex Februar 24, 2010 um 20:05 Uhr

Ja, steter Tropfen und so 😀 Hast mich endlich gekriegt. Und schön dass du da so Buch führst, oder gibt es da etwa auch ein WP-PlugIn für 😀 Yeah, gleich nochmal hören und schauen ^^

Antworten

5 Torsten Februar 24, 2010 um 20:13 Uhr

Kein Plugin, ich habe das aufmerk­sam beobach­tet. Ich bin nämlich ein gefall­süch­ti­ges Scheu­sal! 😆

Antworten

6 Alex Februar 24, 2010 um 21:07 Uhr

Die Einsich­tig­keit in das eigene Verhal­ten gefällt mir wiederum.

Antworten

7 Jule wäscht sich nie Februar 25, 2010 um 09:27 Uhr

Ja aber nur wenn die eine Freun­din hat, die dich eheli­chen mag. ansons­ten will ich die nicht!

Antworten

8 Torsten Februar 27, 2010 um 11:50 Uhr

@ Jule: Laß sie uns Anne nennen! 😉 :mrgreen:

Antworten

9 jule wäscht sich nie Februar 27, 2010 um 14:03 Uhr

Abgemacht! Anne und Ursula.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: