Jauchzet, frohlocket!

by Torsten on 7. März 2010 · 5 comments

in Fundsachen, Kraut und Rüben

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Es kommt der Herr der Herrlichkeit! Ein König aller Königreich‘, ein Heiland aller Welt zugleich. Der Heil und Leben mit sich bringt, derhalben jauchzt, mit Freuden singt: Gelobet sei mein Gott! Mein Schöpfer, reich von Rat!

Und es begab sich, daß sie durchschritten die Pforte zum Licht, das Tor zur Glückseligkeit, die Tür zu Wissen, Wahnsinn und Wohlstand… einfacher und weniger größenwahnsinnig ausgedrückt könnte man auch sagen: Vielen Dank an Kollegen Killerblau, der mir dieses wunderschöne Fundstück übersandte. Hätte die Bördebehörde ein Tor, genau das wäre es! Großartig!



{ 5 comments… read them below or add one }

1 Schatten März 7, 2010 um 17:57

sehr standesgemäß 🙂

Antworten

2 Alex März 8, 2010 um 20:04

Los, jauchzet!

Antworten

3 Marcus März 9, 2010 um 07:33

Oh, holy Größenwahn….. 😉

Antworten

4 Miss Raten März 9, 2010 um 18:11

Ich hoffe aber die Bürogebäude der Börderbehörde sähen nicht ganz so marode aus. In der Chefetage scheint’s mächtig zu ziehen. 😀

Antworten

5 Torsten März 9, 2010 um 18:59

Tolles Tor, bin nach wie vor ganz begeistert. Der Artikel ist etwas großmäulig geraten, wird Zeit, daß mich mal wieder jemand runterholt… 😉 Es zieht gelegentlich … im Oberstübchen …

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: