Boxhamsters vs. The Teenagers

by Torsten on 24. Mai 2010 · 3 comments

in Kraut und Rüben, Musik

Vor ein paar Wochen schon, bin ich über einen Eintrag auf der Last.fm-Seite zu 1982 von den Boxhamsters auf eine interessante Ähnlichkeit des Titels zum Song Homecoming der Band The Teenagers aufmerksam gemacht geworden.

Zunächst 1982 der Boxhamsters zum Reinhören:
[audio:http://www.boerdebehoerde.de/wp-content/uploads/audio/bbx_1982.mp3]

Und hier unten zum Vergleich der Videoclip des Originals.

Die Ähnlichkeit ist überdeutlich, die Anfangsmelodien bis hin zum Refrain dieselbe. Sogar die verzerrte Stimme im Refrain wurde von den Boxhamsters übernommen. Jetzt muß ich noch rausfinden, was der recht derbe Text von Homecoming mit der Vergangenheitslyrik von 1982 zu tun hat … Da fällt mir ein – vielleicht hab ich das aber auch schon herausgefunden: Immerhin heißt die Band The Teenagers, und in 1982 geht es um nichts anderes als das Leben eines Teenagers.

Da man so offensichtlich nicht klauen kann (zumindest nicht, ohne erwischt zu werden), gehe ich mal vom Positiven aus und werte den Song der Boxhamsters als irgendwas zwischen Inspiration und Coverversion.

Was meinen die Experten?

{ 3 comments… read them below or add one }

1 Jens Mai 25, 2010 um 23:12

Inspirtaion? Ja, warum nicht – die Boxies haben das nicht erfunden, das war von Anfang an klar – wobei die Gitarren ja doch schon sehr Boxhamsters sind, wo ich doch auch bei den Teenagers an Inspiration denken könnte…jedenfalls mag ich den Song der Boxhamsters sehr – vielleicht gibt es ja deshalb diese unsinnige Instrumentalversion auf dem Album…

Antworten

2 Alex Mai 26, 2010 um 21:28

Lohnt es sich denn, noch mehr von den Teenagern anzuhören?!

Antworten

3 Torsten Mai 27, 2010 um 14:26

Keine Ahnung, ich kenne auch nur den einen Song.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: