Bauland

by Torsten on 9. Juni 2010 · 2 comments

in Kraut und Rüben, Träume in Technicolor

Manchmal sehe ich Dinge. Dinge, bei denen sich ein ganzes Bündel an Fragen in meinem Kopf auftürmt, und die genau wegen diesen vielen Vragen votografisch vestgehalten werden müssen. In diesen fielen Fragen geht es um Buntstifte, sich von selbst bewegende Kühlschrankklebebuchstaben in Horrorfilmen, Seil- und Tauwerk und oft auch um mindestens 2000 m2 Baul(and).



{ 2 comments… read them below or add one }

1 Alex Juni 10, 2010 um 19:06

Sind das echt Kühlschrankbuchstabenmagnete.de?

Antworten

2 Torsten Juni 10, 2010 um 20:27

Keine Ahnung, aber es sieht verdammt danach aus. Scary!

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: