Umweltschweine…

by Torsten on 21. Juli 2010 · 1 comment

in Fundsachen, Kraut und Rüben, Politik

… gab es auch zu DDR-Zeiten, wie vorstehende Kleinanzeige beweist. Überhaupt ist das Umweltbewußtsein eine Erfindung der unmittelbaren Postmoderne, also kwasi gestern erst entstanden. Wer’s nicht glaubt, sollte sich nachts auf 1Festival mal die Tagesschau von vor 20 Jahren anschauen… da war CO2 noch eine gerade frisch vergessene Merkwürdigkeit aus dem Chemie-Unterricht und „Wetter noch gar kein Klima!“, wie Rainaldo Grebono einst ebenso schön wie treffend formulierte.

Außerdem bin ich unbedingt dafür, das Wort „Wald“ durch „Walde“ zu ersetzen. Ich bin im Walde und außerdem im Bilde.

{ 1 comment… read it below or add one }

1 Der Metawirt Juli 21, 2010 um 14:41

„Am besten hat’s in uns’rem Land
der Denunziant, der Denunziant,

er hilft dem Staat in seiner Not,
d’rum kriegt er nie Berufsverbot…“

mit tschekistischem Gruß
m

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: