Mir lasse den Dom in Machteburch

by Torsten on 29. August 2010 · 12 comments

in Kraut und Rüben, Träume in Technicolor

Getunte Version nach dem Klick!

{ 12 comments… read them below or add one }

1 jule wäscht sich nie August 29, 2010 um 18:56

Könnt ihr nicht den Kölner auch noch gebrauchen?

Antworten

2 schatten August 29, 2010 um 19:54

torsten … tolles foto !!!

Antworten

3 Torsten August 29, 2010 um 20:40

@ Jule: Paßt der in meinen Garten? Falls ja, immer her damit!

@ Schatten: Danke Dir! 🙂

Antworten

4 Daniel August 29, 2010 um 22:01

Genau wegen dem Blick bin ich gern auch mal über die B1 vom Elbepark zum früheren zu Hause gefahren. Schönes Foto!

Antworten

5 Torsten August 30, 2010 um 08:33

Da spricht der Kenner – gut erkannt, Kenner! 😉

Antworten

6 Jule wäscht sich nie August 30, 2010 um 08:38

zerbombt passt der fast überall hin..

Antworten

7 Miss Raten August 30, 2010 um 17:35

@Jule: ich sehe, du propagierst den Abriss West. :mrgreen: Als Beigabe zum Kölner Dom, würde ich noch gerne ein paar Kölsche Jecken samt rheinischem Frohsinn mitliefern.

Antworten

8 Torsten August 30, 2010 um 17:37

Als Beigabe zum Kölner Dom, würde ich noch gerne ein paar Kölsche Jecken samt rheini­schem Frohsinn mitliefern.

Aber die dann bitte auch zerbombt. 😀

Antworten

9 jule wäscht sich nie August 30, 2010 um 17:39

Zu Befehl..der Karneval muss sterben!

Antworten

10 Alex August 30, 2010 um 22:42

… damit wir leben können. 🙄

Antworten

11 Torsten August 31, 2010 um 09:30

Alex, Dein Kommentar kam von „bas1-niagarafalls05-1176193781.dsl.bell.ca“. Was für ’ne großartige Absendedomain. Die rahme ich mir ein! Viel Spaß noch im Urlaub und einen angenehmen Rückflug!

Antworten

12 Alex September 1, 2010 um 02:13

Fast so gut wie eine Postkarte, ja?

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: