web analytics

http://www.google.de/search?q=boerdebehoerde

by Torsten on 13. September 2010 · 13 comments

in Kraut und Rüben

Hier lacht der Esel und die Kuh die muht dazu. Ich habe mir heute morgen einen Troja­ner einge­fan­gen, der wollte 20 TANs von mir. Er bekam keine einzige. Nichts­des­to­trotz muß ich nun wohl oder übel oder übel oder wohl oder so meine Vestplatte vorma­tie­ren und verab­schiede mich somit vorerst ins digitale Nirgendwo. Vorher noch rasch die schöns­ten Suchan­fra­gen aus 3000 Jahren Börde­be­hörde:

wohnte helmut kohl früher mal in der ddr
Ja. Unter dem Deckna­men „Erich Mielke“ lebte Helmut Kohl lange Jahre in der DDR.

meine oma fährt im hühner­stall motor­rad 2
Deine auch?!

rainald grebe nackt
Does the body rule the mind or does the mind rule the body?

tattoo motiv nebel
Einfach irgend­ein Motiv stechen lassen und dann immer mit einer Milch­glas­scheibe davor rumlau­fen. Astrei­nes Nebel­tat­too!

fluss umme
Es fließt die Umme. Sie fließt für lau. Es fließt auch die Elbe, im Tal dort so blau.

dary nesem
Da kennt sich einer aus! Aus Böhmen kommt die Musik, immer noch!

kaffee­ma­schine ddr
Sowas gab’s nicht. Wir hatten Botti­che aus Sowjet­stahl, in die wir nach dem Monats-Bad Schubkarren-weise Zichorien-Pulver kippten!

mario barth nackt
Das würde ich mir nicht mal ausma­len wollen, wäre ich homose­xu­ell!

vorschlag­ham­mer obi
Gibt’s auch bei Hornbach, Prakti­ker, Hagebau & Co. Wichtig ist der Hammer, nicht die Herkunft!

plüschtier+fett
HipHop­per hatten als Kinder richtig krass phätte Plüsch­tiere.

bescheu­erte nachna­men
„Wiesenwald-Knechtelbrink“

angezo­gen nackt
Entwe­der oder!

kleine sexy tattoos motive
Vielleicht ein Delphin in Pink?!

sigmar gabriel toupet­trä­ger
Man munkel, man rätselt, man weiß es nicht!

kinder­na­men ddr
Enrico und Mandy. Der Rest war verbo­ten!

wieviel ist ein schwei­zer offiziers­messe
Mindes­tens 4, aber nie mehr als 8!

wieviel kostet ein ea80 konzert
Früher mal 6,- DM. Heute unter 10,- EUR.

wwwalle kinder die sofi heisen
www.waszurhoelle.de?

film schat­ten eiland
Shutter Island?!

dederon kittel­schür­zen
Right, said Fred. I’m too sexy for my Kittel­schürze.

styro­por sessel
Bau Dir lieber ein Haus aus den Knochen von Cary Grant.

die distan­zie­rung die das dasein des menschen
Meine vollste Zustim­mung!

wenn mutti früh zur arbeit geht
Bleibe auch ich heute (leider) nicht mehr zuhaus.

tattoo conven­tion berlin 2007
Also ich war nicht da. Wüßte auch nicht, was ich da sollte.

pfiffige kurzhaar­schnitte
pfiffige kurzhaar­fri­su­ren

Bleibt mir ja vom Hals!!!

stulli, das pausen­brot
Hmmmmm, daumen­dick mit Mayonaise beschmiert!

ddr sex bilder
Orgien in Armut. Und ständig stand einer daneben und proto­kol­lierte.

die musik ist schlus­sel zum gluck
Wenn Du kommst Deutsch­land kaufst Du lauter Ümläüte.

fesche dederon
I feel fesch in Dederon!

{ 13 comments… read them below or add one }

1 Alex September 13, 2010 um 19:20 Uhr

Sofi ist doch auch nur die kleine Schwes­ter von Hifi?
Auch lustig: „Orgien in Armut. Und ständig stand einer …“
Junge, komm bald wieder!

Antworten

2 jule wäscht sich nie September 13, 2010 um 19:23 Uhr

I want Stulli..was ein toller Buchti­tel..

Antworten

3 schatten September 14, 2010 um 10:23 Uhr

warum? waaaarum? .… waaaaaaaaaaaarum?
 
 
gibst du mir deine tan-nummern nicht?
:mrgreen:
ich hoffe format c: funzt ohne probleme und du bist bald wieder back 🙂

Antworten

4 Torsten September 14, 2010 um 11:22 Uhr

Nach einem nächt­li­chen Tiefen­scan und der abschlie­ßen­den Ausrot­tung des troja­ni­schen Pferdes mittels Malware­bytes‘ Anti-Malware, OTL und Cofi laufen alle System wieder im Normal­zu­stand. Heide­witzka, ich hatte mich ganz schön erschro­cken; passiert mir sowas doch nur alle Jubel­jahre… Fast so schlimm wie damals, als ich Kraft meiner Wasser­suppe das System auf der falschen Parti­tion instal­liert hatte und somit meine gesam­melte Musik überschrieb. Ach, das waren noch Zeiten! 😉

Jetzt jeden­falls läuft alles wieder, da rufe ich:

Tätär­ä­tä­tä­tätä – Tätär­ä­tä­tätä
Einen Tag wie heute
Mögen alle Leute
Tätär­ä­tä­tä­tätä – Tätär­ä­tä­tätä
Drum will auch noch keiner
von uns schon nach Hause geh’n

Rums! Bums! Bums! -
Jetzt sind wir unter uns!
Rums! Bums! Bums! -
Jetzt sind wir unter uns!

Antworten

5 marcus September 14, 2010 um 18:49 Uhr

Meinen Glück­wunsch!
 
Mein Tipp: trotz­dem mal über vernünf­ti­ges Betriebs­sys­tem nachden­ken :mrgreen:

Antworten

6 Torsten September 14, 2010 um 22:02 Uhr

Ja, was heißt vernünf­tig … ?! Ein Mac ist mir zu teuer und unter Linux müßte ich auf Illus­tra­tor und Photo­shop verzich­ten. Es bleibt also nur Windoof… 🙁

Antworten

7 Alex September 14, 2010 um 22:16 Uhr

Dann wenigs­tens Win7?!

Antworten

8 schatten September 15, 2010 um 12:29 Uhr

mein win läuft stabil, ich kann da nicht meckern … w7 … neues betriebs­sys­tem = neue sorgen … k A warum ich wechseln sollte

Antworten

9 marcus September 15, 2010 um 16:24 Uhr

Ach bei den Pingui­nen findet mal eigent­lich für alles eine ähnli­che Anwen­dung, kann nicht klagen.

Antworten

10 Alex September 15, 2010 um 17:40 Uhr

Wenn du, Schat­ten, Vista hast, ist es auf jeden Fall besser auf 7 zu wechseln. Allein vom „Feeling“ her wirst du schon ein anderes „Gefühl“ haben 😀 Im Ernst: läuft schnel­ler und stabi­ler 😉

Antworten

11 Daniel September 15, 2010 um 20:44 Uhr

@Torsten: der Fotola­den läuft bei mir prims­tens unter Ubuntu Linux!

Antworten

12 schatten September 16, 2010 um 08:38 Uhr

@alex … kostet aber geld 😉 und ich glaube nicht, dass ich diesen performance-sprung als solchen erlebe

Antworten

13 Jens September 21, 2010 um 14:28 Uhr

ich kann nicht klagen mit ubuntu, obwohl ich der duseligste compu­ter­mensch bin, wo gibt – null probleme. was ist eigent­lich photo­shop??

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: