http://www.google.de/search?q=boerdebehoerde

by Torsten on 13. September 2010 · 13 comments

in Kraut und Rüben

Hier lacht der Esel und die Kuh die muht dazu. Ich habe mir heute morgen einen Trojaner eingefangen, der wollte 20 TANs von mir. Er bekam keine einzige. Nichtsdestotrotz muß ich nun wohl oder übel oder übel oder wohl oder so meine Vestplatte vormatieren und verabschiede mich somit vorerst ins digitale Nirgendwo. Vorher noch rasch die schönsten Suchanfragen aus 3000 Jahren Bördebehörde:

wohnte helmut kohl früher mal in der ddr
Ja. Unter dem Decknamen „Erich Mielke“ lebte Helmut Kohl lange Jahre in der DDR.

meine oma fährt im hühnerstall motorrad 2
Deine auch?!

rainald grebe nackt
Does the body rule the mind or does the mind rule the body?

tattoo motiv nebel
Einfach irgendein Motiv stechen lassen und dann immer mit einer Milchglasscheibe davor rumlaufen. Astreines Nebeltattoo!

fluss umme
Es fließt die Umme. Sie fließt für lau. Es fließt auch die Elbe, im Tal dort so blau.

dary nesem
Da kennt sich einer aus! Aus Böhmen kommt die Musik, immer noch!

kaffeemaschine ddr
Sowas gab’s nicht. Wir hatten Bottiche aus Sowjetstahl, in die wir nach dem Monats-Bad Schubkarren-weise Zichorien-Pulver kippten!

mario barth nackt
Das würde ich mir nicht mal ausmalen wollen, wäre ich homosexuell!

vorschlaghammer obi
Gibt’s auch bei Hornbach, Praktiker, Hagebau & Co. Wichtig ist der Hammer, nicht die Herkunft!

plüschtier+fett
HipHopper hatten als Kinder richtig krass phätte Plüschtiere.

bescheuerte nachnamen
„Wiesenwald-Knechtelbrink“

angezogen nackt
Entweder oder!

kleine sexy tattoos motive
Vielleicht ein Delphin in Pink?!

sigmar gabriel toupetträger
Man munkel, man rätselt, man weiß es nicht!

kindernamen ddr
Enrico und Mandy. Der Rest war verboten!

wieviel ist ein schweizer offiziersmesse
Mindestens 4, aber nie mehr als 8!

wieviel kostet ein ea80 konzert
Früher mal 6,- DM. Heute unter 10,- EUR.

wwwalle kinder die sofi heisen
www.waszurhoelle.de?

film schatten eiland
Shutter Island?!

dederon kittelschürzen
Right, said Fred. I’m too sexy for my Kittelschürze.

styropor sessel
Bau Dir lieber ein Haus aus den Knochen von Cary Grant.

die distanzierung die das dasein des menschen
Meine vollste Zustimmung!

wenn mutti früh zur arbeit geht
Bleibe auch ich heute (leider) nicht mehr zuhaus.

tattoo convention berlin 2007
Also ich war nicht da. Wüßte auch nicht, was ich da sollte.

pfiffige kurzhaarschnitte
pfiffige kurzhaarfrisuren

Bleibt mir ja vom Hals!!!

stulli, das pausenbrot
Hmmmmm, daumendick mit Mayonaise beschmiert!

ddr sex bilder
Orgien in Armut. Und ständig stand einer daneben und protokollierte.

die musik ist schlussel zum gluck
Wenn Du kommst Deutschland kaufst Du lauter Ümläüte.

fesche dederon
I feel fesch in Dederon!

{ 13 comments… read them below or add one }

1 Alex September 13, 2010 um 19:20

Sofi ist doch auch nur die kleine Schwester von Hifi?
Auch lustig: „Orgien in Armut. Und ständig stand einer …“
Junge, komm bald wieder!

Antworten

2 jule wäscht sich nie September 13, 2010 um 19:23

I want Stulli..was ein toller Buchtitel..

Antworten

3 schatten September 14, 2010 um 10:23

warum? waaaarum? …. waaaaaaaaaaaarum?
 
 
gibst du mir deine tan-nummern nicht?
:mrgreen:
ich hoffe format c: funzt ohne probleme und du bist bald wieder back 🙂

Antworten

4 Torsten September 14, 2010 um 11:22

Nach einem nächtlichen Tiefenscan und der abschließenden Ausrottung des trojanischen Pferdes mittels Malwarebytes‘ Anti-Malware, OTL und Cofi laufen alle System wieder im Normalzustand. Heidewitzka, ich hatte mich ganz schön erschrocken; passiert mir sowas doch nur alle Jubeljahre… Fast so schlimm wie damals, als ich Kraft meiner Wassersuppe das System auf der falschen Partition installiert hatte und somit meine gesammelte Musik überschrieb. Ach, das waren noch Zeiten! 😉

Jetzt jedenfalls läuft alles wieder, da rufe ich:

Tätärätätätätä – Tätärätätätä
Einen Tag wie heute
Mögen alle Leute
Tätärätätätätä – Tätärätätätä
Drum will auch noch keiner
von uns schon nach Hause geh’n

Rums! Bums! Bums! –
Jetzt sind wir unter uns!
Rums! Bums! Bums! –
Jetzt sind wir unter uns!

Antworten

5 marcus September 14, 2010 um 18:49

Meinen Glückwunsch!
 
Mein Tipp: trotzdem mal über vernünftiges Betriebssystem nachdenken :mrgreen:

Antworten

6 Torsten September 14, 2010 um 22:02

Ja, was heißt vernünftig … ?! Ein Mac ist mir zu teuer und unter Linux müßte ich auf Illustrator und Photoshop verzichten. Es bleibt also nur Windoof… 🙁

Antworten

7 Alex September 14, 2010 um 22:16

Dann wenigstens Win7?!

Antworten

8 schatten September 15, 2010 um 12:29

mein win läuft stabil, ich kann da nicht meckern … w7 … neues betriebssystem = neue sorgen … k A warum ich wechseln sollte

Antworten

9 marcus September 15, 2010 um 16:24

Ach bei den Pinguinen findet mal eigentlich für alles eine ähnliche Anwendung, kann nicht klagen.

Antworten

10 Alex September 15, 2010 um 17:40

Wenn du, Schatten, Vista hast, ist es auf jeden Fall besser auf 7 zu wechseln. Allein vom „Feeling“ her wirst du schon ein anderes „Gefühl“ haben 😀 Im Ernst: läuft schneller und stabiler 😉

Antworten

11 Daniel September 15, 2010 um 20:44

@Torsten: der Fotoladen läuft bei mir primstens unter Ubuntu Linux!

Antworten

12 schatten September 16, 2010 um 08:38

@alex … kostet aber geld 😉 und ich glaube nicht, dass ich diesen performance-sprung als solchen erlebe

Antworten

13 Jens September 21, 2010 um 14:28

ich kann nicht klagen mit ubuntu, obwohl ich der duseligste computermensch bin, wo gibt – null probleme. was ist eigentlich photoshop??

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: