type='text/css'> type='text/css'>

Rummler, der Bigamist

by Torsten on 29. Januar 2011 · 4 comments

in Fundsachen, Träume in Technicolor

Seit Jahren fahre ich mindestens zweimal wöchentlich an diesem formschönen, in Kinder-Blockschrift gehaltenen Graffity vorbei. Jedesmal denke ich, ich müßte es endlich fotografieren. Heute dann war es soweit – inzwischen ist das gute Stück fast zur Unleserlichkeit verblaßt. Außerdem haben die Stadtwerke ihr Schild drübergeschraubt; aber da ich älter als Methusalem bin, kenne ich den vollständigen und wahren Wortlaut:

„Man darf nur eine Freundin haben, Rummler!“

Klick!

Rummler, Du Schwein. Wir werden wohl nie erfahren, welch bitter enttäuschtes Teenie-Herz sich dort in einer neblig-kalten Nacht mit dem Buntstift den Kummer von der Seele kratzte. In der Hölle sollst Du schmoren, Rummler.

{ 4 comments… read them below or add one }

1 marcus Januar 29, 2011 um 15:35

Die Welt…..ist schlecht……..und voller gebrochener Herzen…….. :mrgreen:

Antworten

2 Alex Januar 29, 2011 um 19:21

Vielleicht ist er auch kein Bigamist, und hatte offenbar drei oder mehr Freundinnen. 😉 Und ganz vielleicht und eventuell könnte Er auch eine Sie sein 😉 *mutmaß* ^^

Antworten

3 Torsten Januar 29, 2011 um 23:03

Marcus, schön gesagt. :mrgreen:

Alex: Dann ist er vielleicht sogar Trigamist, Quattrogamist oder Heiratsschwindler. Vielleicht ist er aber auch eine Sie. Ich muß darüber schlafen. 😉

Antworten

4 Alex Januar 30, 2011 um 00:12

Das hat sich Rummler mit den Frauen auch gedacht, erstmal (darüber) schlafen .. :mrgreen: 😈 hoho

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: