Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (93)

by Torsten on 6. Februar 2011 · 15 comments

in Musik

Swetlana – „Halt mich“

„… ein Windhauch streift durch das Zimmer, von uns unbemerkt. Die Kerze flackert erschreckt, erlöschen wird verwehrt …“

Alle Sonntagmorgen-Songs als kostenloser on-demand-Free-Filesharing-Hokuspokus zum unverbindlichen Reinhören, Reinschauen und Reinsetzen hier!



{ 14 comments… read them below or add one }

1 Bruce Baxter Februar 6, 2011 um 09:13

musik, wenn man das so nennen kann: magix music maker
video, wenn man das so nennen kann: magix video maker
 

Antworten

2 Torsten Februar 6, 2011 um 10:37

swetlana, wenn man sie so nennen kann: magix human maker :mrgreen:

Antworten

3 schatten Februar 6, 2011 um 13:35

alter … jetzt will ich sex

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Antworten

4 jule wäscht sich nie Februar 6, 2011 um 14:33

Sweltlana ist der Antichrist! Aber du hast recht schatten..zu mehr als zu deinem Gelüst ist die nicht zu gebrauchen..auch wenn es nicht von sehr viel Geschmack zeugt:)
 
Die suchen aber noch Tänzerinnen hab ich gelesen. wenn nix mehr hilft bewerb ich mich. Kriegt ja echt jede hin.

Antworten

5 Gnomorella Februar 6, 2011 um 19:38

ähm, hab ich was verpasst ? Warum wird mir jetzt schon der unschuldige junge Sonntag Morgen versaut ?
Dafür gibts doch nun wirklich genügend andere Rubriken. Ich will keine Swetlana bei den Sonntag Morgen Songs ! 👿

Antworten

6 Herr Freimark Februar 6, 2011 um 22:33

Es geht doch nix über einen gut gelaunten Vorsteher am sonntäglichen Feierabend – sehr lustig.

Antworten

7 c.r. Februar 7, 2011 um 17:09

mhhhh… sie ist jetzt wahrscheinlich von der straße weg, vermarktet sich selbst, fickt die major-label und zeigt, wenn auch verborgen, gut holz…  -> heute ist mein „die welt-positiv-sehen-tag“ omm 😈 … womit ich nicht mitgehen kann, ist der musikmaker. die als „samplitude“ von sekd mit uni-zutun in deutschland entwickelte engine war lange zeit die schnellste auf dem markt! auch wenn ich nicht damit arbeite, drüber lachen würde ich nicht…

Antworten

8 Bruce Baxter Februar 7, 2011 um 17:54

@c.r.
ich lache auch nicht über magix und co, bin selbst begeisterter samplitude-user, gute software für wenig scheine…es war einfach nur meine spontane feststellung als ich das video gesehen habe.

Antworten

9 c.r. Februar 7, 2011 um 18:11

..ui… und ich hab grad gemerkt das ich montags immer in so eine art klugscheisser-modus gerate…gelobe bewusste besserung.. 😕 spätestens dienstag 😉

Antworten

10 Postpunk Februar 8, 2011 um 00:40

Ich will Gary Moore zurück (Und das will was heißen!) Biete dafür Swetlana!

Antworten

11 schatten Februar 8, 2011 um 13:12

letztgenannten Deal würde ich mittragen 🙂

Antworten

12 marcus Februar 9, 2011 um 13:37

Der Herr Vorsteher versucht also durch schlecht gemachte, pseudoprovokative Nischenprodukte Aufmerksamkeit zu erhaschen, also ne! :mrgreen:
Jetzt mal im Ernst, diese Frau ist ja echt in allen Belangen auf äußerst niedrigem Niveau…….quasi genau das richtig für den deutschen Mann der schon alles hat.
Shalom

Antworten

13 Torsten Februar 9, 2011 um 13:46

Hat doch funktioniert! Während die guten Sonntagmorgen-Songs nur noch wenig Beachtung finden, hat Swetlana für richtig Wirbel gesorgt! 😉 Shalom, alaaf und güle güle!

Antworten

14 marcus Februar 9, 2011 um 13:56

Willkommen im Bördecamp :mrgreen:
Na, die guten Songs müssen keine Reaktion hervorrufen da der Genießer geniest und schweigt.
(Memo an mich selbst, gleich mal im Plattenregal stöbern und genießen 🙂 )

Antworten

Kommentar verfassen

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: