web analytics

FvRvLKW*: Duda

by Torsten on 3. März 2011 · 16 comments

in Kraut und Rüben, Träume in Technicolor

Klick!

Duda, Duda! Du da, fahra mala schnella. Du da macha Platza. Deutsche Land, schnelle Land. Dada. Przyjaźń!

*Fotos von Rückan­sich­ten von Lastkraft­wa­gen.

{ 16 comments… read them below or add one }

1 Alex März 3, 2011 um 16:45 Uhr

Wenn du erstmal deinen hunder­tes­ten LKW gepos­tet hast 😉

PS: Duda, wo ist mein Auto?

Antworten

2 Pedro, der kegelnde Mexikaner März 3, 2011 um 17:16 Uhr

Das Wort „Przyjaźń“, welches du unter deinem LKW-Bild geschrie­ben hast, gibt es im Polni­schen nicht. Ich habe eine gute Freun­din (Polin) angeru­fen und sie wusste nicht was du damit sagen möchtest…*hmm*

Antworten

3 Alex März 3, 2011 um 18:13 Uhr

Wikipe­dia würde das Wort ja mit Rhein­feld überset­zen … 😈

Antworten

4 Bruce Baxter März 3, 2011 um 18:39 Uhr

ob slawo­mir und sabina duda selbst fahren?

Antworten

5 Herr Freimark März 3, 2011 um 19:12 Uhr

Ich denke, dass mit dem 100sten LKW wird noch dauern, da Torsten ja nie überholt auf der Autobahn
…immer schön weiter im Windschat­ten Herr Börde­ba­ron, mein Sprit­ver­brauch liegt bei glatte 8l, das finde ich nicht gut.

Antworten

6 Alex März 3, 2011 um 19:51 Uhr

Ich hatte leider noch nie das Vergnü­gen im Börde­mo­bil kutschiert zu werden. Werden da nicht Erleb­nis­fahr­ten angebo­ten, Herr Baron? Einmal um die Börde für 49,95€ all incl.? Mit ‚nem Korn zur Begrü­ßung und Abschieds­foto.

Antworten

7 Torsten März 3, 2011 um 19:56 Uhr

@Alex, das ist eine verdammt! gute!! Idee!!! Ehrlich! Der Top-Kommentator des Monat März fährt kosten­los mit! Auf auf! 😀

@Pedro, den klugschei­ßen­den Südame­ri­ka­ner: http://tinyurl.com/6bw8l24

@Jens: 5,7 l/100 km. Gerech­net auf meine Gesamt­fahr­leis­tung von 149.712 km in den letzten vier Jahren. Für Diesel habe ich 10.159 EUR ausge­ge­ben. Kein Witz.

 

Antworten

8 Alex März 3, 2011 um 21:12 Uhr

Für knappe 10k€ muss eine alte Frau lange stricken und ein Börde­ba­ron gaaaanz viele nicht-Freifahrten loswer­den 😉 Kannst du nicht irgend­wie Mitfahr­ge­le­gen­hei­ten organi­sie­ren? Gibt’s nicht Leute, die wie du von N nach S müssen? Oder eher von West nach Ost … 😀 Anderer­seits alleine fahren und Musik hören ist auch nicht zu verach­ten.

Antworten

9 Torsten März 4, 2011 um 12:22 Uhr

Glaub mir, Alex: Ich bin seit 2 Jahren bei Mitfahr­por­ta­len im Netz auf der Suche. Bis jetzt hatte ich eine Anfrage, da wollte jemand *einmal* bis nach Halle mitfah­ren. Sieht echt schlecht aus, da will niemand hin, in den Salzland­kreis. Ich übrigens auch nicht, aber mich fragt ja keiner… 😉

Antworten

10 Alex März 5, 2011 um 08:00 Uhr

Ich glaube dir das unbese­hen. Die Strecke MD-DD, anderer­seits und zum Beispiel ist ungemein gefragt. Sonntag abend am Bahnhof Neustadt (DD) übels­tes Wooling der Mitfahr­ge­le­gen­heits­men­schen. Das ist der helle Wahnsinn. Aber dann solche Strecken, wie die deine oder von MD Richtung Harz, gähnende Lange­weile. 😡 Scheint wohl von der größe der Stadt abzuhän­gen. Und je mehr Uni, desto mehr Mfg. Macht die Börde­be­hörde eigent­lich beim Couch­sur­fing mit!? 😀

Antworten

11 Torsten März 5, 2011 um 11:00 Uhr

Couch­sur­fing … nee. Ich kann mir nicht vorstel­len, was poten­ti­elle Couch­sur­fer in dieser Gegend verlo­ren hätten. Wenn aller­dings einer der Kommen­ta­to­ren auf seiner Durch­reise mal ein Obdach benötigt, steht meine Couch selbst­re­dend gern zur Verfü­gung. 😉

Antworten

12 Torsten April 1, 2011 um 12:15 Uhr

Nun ist es amtlich: Alex hat den März-Comment-Contest knapp vor JWSN gewon­nen. Damit hat Alex das Recht auf eine Freiheit im Börde­mo­bil, inklu­sive Schnaps-Verkostung und Abschieds­foto erhal­ten. Alex, herzli­chen Glück­wunsch! Ich melde mich bei Dir mit den Details!

Antworten

13 jule wäscht sich nie April 1, 2011 um 15:18 Uhr

Glück­wunsch Alex, du hast es dir verdient! Und glaube mir-der Vorste­her wird dir eine unver­gess­li­che Zeit in der Börde berei­ten.

Antworten

14 Alex April 1, 2011 um 15:24 Uhr

Ich fänd’s ja auch gut, wenn der oder die Zweiplat­zierte® in den Genuss kommen würde 😎 😉 ~hehe~

Antworten

15 Torsten April 1, 2011 um 15:26 Uhr

Freifahrt natür­lich, nicht Freiheit. Hoho.

Antworten

16 jule wäscht sich nie April 1, 2011 um 15:53 Uhr

nein Alex, wenn ich den Vorste­her besuche muss ich immer Holz hacken, Wasser aus dem Brunnen holen , das Plumps­klo reini­gen und dem Gunnar Roß die Nasen- und Ohrehaare schnei­den. Deshalb lasse ich dir da sehr gern den Vortritt. Und wenn er mit der Axt kommt, renn um dein Leben.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: