type='text/css'> type='text/css'>

Lost Places: Magdeburg

by Torsten on 20. November 2011 · 1 comment

in Fundsachen, Kraut und Rüben, Träume in Technicolor

Demnächst im Buchladen eures Vertrauens: Lost Places Magdeburg. Der Fotoband von Marc Mielzarjewicz fängt das architektonische Siechtum einst imposanter Bauwerke ein und dokumentiert – nach seinen bereits drei erschienenen Bänden Halle, Leipzig und Beelitz-Heilstätten – erneut den langsamen Abschied von Industrialisierungsbauten – dieses Mal in Magdeburg. Dabei spielt er in gewohnter Manier geschickt mit Licht, Schatten und Formen.

Mehr Fotos von Herrn Mielzarjewicz gibt es auf seiner Website. Sehenswert!

Das Copyright für alle Fotos liegt bei Marc Mielzarjewicz.

Lost Places Magdeburg
Spuren der Zeit
Bildband
Mit Textbeiträgen von Sabine Ullrich
deutsch/englisch

ISBN 978-3-89812-826-1
Preis: 19,90 €

{ 1 comment… read it below or add one }

1 Schatten November 22, 2011 um 19:29

klasse bilder, toll geschichte so festzuhalten 🙂

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: