Ui, jetzt hat sich sicher jemand die Augen verblitzt. Entschuldigung. Für diesen Post gibt es keinen Grund, keinen Anlaß und keine Rechtfertigung. Ich finde nur das Bild so schaurig-schön … ich möchte auch ein Amigo sein. Ein Amigo mit wallendem Haar, die Mähne im Wind, ein freches Lied auf den Lippen und dazu mit meinen Wanderstiefeln aus Mortadellaalabaster über sieben Berge in Richtung Horizont wandern … Heißa, das Leben kann so einfach sein.

{ 0 comments… add one now }

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: