web analytics

Element Of Crime

by Torsten on 15. November 2013 · 0 comments

in Musik

Heili­ges Kanonen­rohr! Ich hatte schon fast verges­sen, wie gut Element of Crime mal waren und sogar immer noch sind, bis ich dieser Tage ihren beiden besten Alben „Damals hinterm Mond“ und „Weißes Papier“ lauschte. Umso größer meine Freude, als ich beim anschlie­ßen­den Überprü­fen der Verkaufs­preise für beide Alben (Vinyl, fehlen immer noch schmerz­lich in meiner Sammlung) feststellte, daß Anfang Dezem­ber bei Univer­sal Music die ersten drei deutsch­spra­chi­gen Alben der Band wieder­ver­öf­fent­licht werden. Lange waren die Vinyl-Ausgaben der genann­ten Alben vergrif­fen. Noch in diesem Jahr erschei­nen die ersten drei Alben, die beiden oben genann­ten und An einem Sonntag im April. Ende Januar folgen die anderen drei: Die schönen Rosen, Psycho und Roman­tik.

Die sechs zwischen 1991 und 2001 von Sven Regener und Band aufge­nom­me­nen Alben sind für mich der Sound­track der 1990er und 00er-Jahre. Da hab ich ein verita­bles Weihnachts­ge­schenk für mich selbst und freue mich gar sehr! Juchhei!



{ 0 comments… add one now }

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: