type='text/css'> type='text/css'>

Freunde sind Friends und Friends sind Freunde

by Torsten on 10. Dezember 2014 · 2 comments

in Musik

Fraktus kannte ich ja schon, da hießen Kraftwerk noch Schuko-Steckdose. Hab sie auch mehrmals live gesehen, zuletzt wohl 1979 im Luxor in Köln. Die Geschichte von ihrem plötzlichen Wiederauftauchen von vor zwei Jahren sollte hinreichend bekannt sein. Hier nun Fraktus‘ neue Single mit gewohnt poetischem Text, irgendwo zwischen Rilke, Hölderlin, Aram Chatschaturjan und Björn Borg.

{ 2 comments… read them below or add one }

1 Kollege Lehmann Dezember 12, 2014 um 10:36

Warst du Reisekader? Und das schon 1979? Da muss ich staunen!

Antworten

2 Torsten Dezember 12, 2014 um 10:47

… da staunt so manch einer, handelt es sich doch um ein ebenso unbekanntes wie erstaunliches Detail meiner an unbekannten und erstaunlichen Details nicht gerade armen Biografie! Ich war nicht nur Reisekader, sondern auch Tourmanager des einzigartigen Walter von der Vogelweide. Später mehr dazu.

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: