type='text/css'> type='text/css'>

Frische Hühnereier

by Torsten on 16. Juni 2015 · 3 comments

in Fundsachen, Kraut und Rüben

Eipopeia


Ich sollte den NP-Markt in Erxleben viel öfter besuchen, alleine schon wegen den wunderbaren Fundstücken an der örtlichen Pinnwand. Nur echt von freilaufende Hühner! Bei Eiern fällt mir ein, daß ich in Prag neulich vergessen habe, das Konzertplakat der Rangers zu fotografieren. Eier 4,60, anyone?!

{ 3 comments… read them below or add one }

1 m Juni 16, 2015 um 22:04

treffen wir uns irgendwann in den nächsten paar jahren vor dieser filiale zum umtrunk und ohrekreiskindheitserinnerungenaustausch?
bei meinem erzeuger in eichenbarleben müsste noch mein kassettenrekorder sein, das schimmelbrot-live-tape ebenfalls, und du hast ja bestimmt auch noch deinen begrüßungsgeldeinkauf („viva hate“ auf kassette) auf tasch.

Antworten

2 Torsten Juni 17, 2015 um 19:15

Hervorragende Idee. Kann statt „Viva Hate“ aber auch was lokales beitragen … Ernährungsfehler oder so… 😉

Antworten

3 Schatten Juni 30, 2015 um 08:14

viva Hate war Dein begrüßungsgeld? … meins war In God We Trust, Inc. 😀

Liebe Grüße aus Bremen

Antworten

Kommentar verfassen

Previous post:

Next post: