type='text/css'> type='text/css'>

Peppone, die egaleskeste Band der Welt werden im aktuellen DATEs mit Vorschußlorbeeren bedacht. Zum ganzen Artikel geht es nach Klick aufs Bild oder hier zur Online-Version. Derweil stehen Termin für Anlieferung aus dem Presswerk und somit auch Release: Die Platte wird am 17. Dezember erscheinen.

Größer!


{ 0 comments }

Juchhei, die Peppone-Testpressung ist eingetroffen und klingt sehr gut. Ich gebe die Pressung heute noch frei, dann sollte es bis zur finalen Version nicht mehr allzu lange dauern… Mitte Dezember sollten alle Vorbesteller ihre Platten in den Händen halten.



{ 1 comment }

Death to the Lads!

by Torsten on 9. November 2016 · 0 comments

in Musik

Ein wunderschönes neues Video meiner Lieblingsaustralier The Smith Street Band. Die Hauptdarstellerinnen sind die Mütter der Bandmitglieder. Famose Idee, wie ich finde. Das neue Album kommt Anfang 2017 und zwar auf dem frisch gegründeten bandeigenen Label namens Pool House Records. Außerdem gibt’s wieder kontinentale Ausgaben auf SideOneDummy Records (US), Specialist Subject Records (UK) and Uncle M (EUR). Das wird also wieder ein teures Frühjahr, wenn man alle Pressungen im Regal haben möchte… 😉


{ 0 comments }

Ein Amazon-Kunde moniert, das die Künstlerin auf 10″ statt normaler LP-Größe (12″) veröffentlicht. Mit solchen ahnungslosen Neueinsteigern müssen wir uns in Zukunft wohl desöfteren herumärgern. Hoffentlich ist der Vinyl-Hype bald wieder vorbei…

bildschirmfoto-2016-11-08-um-10-46-33

{ 1 comment }

Von der famosen Bootsfahrt hatte ich ja neulich erst berichtet … hier noch ein Live- – naja, halblive – Video dazu. Peppone feat. Budde Strafe mit „Das Urteil“ vom kommenden Album.


{ 0 comments }

Dolles Ding: Der liebevoll gemachte „Doktor Hellsing“ ist ein Kurzfilm in der Form eines klassischen, alten Trailers für einen fiktiven Universal-Horrorfilm aus den 30er Jahren. In einer Komödie bis hin zur Persiflage finden hier eine Vielzahl von Figuren aus der Gruselwelt in kurzen Episoden ihren Platz: von dem berühmten Vampir- und Monsterjäger Abraham Van Helsing, hier Doktor John Hellsing, bis hin zu Doktor Frankenstein, hier Professor Mabusoriarty. Gedreht in unmittelbarer Nachbarschaft, im wunderschönen Wald zu Hundisburg!


{ 0 comments }