web analytics

Deutsche Sprache - schöne Sprache

Wer nicht mehr weiter weiß, fragt den Bündchen-Mann. Der hat auf alles eine Antwort. Lang lebe der Bündchen-Mann; der einzige Mann, der Bündchen kann. Ich bin nicht im Bilde, ich bin im Bündchen. Manche gehen das Bündchen der Ehe ein. Wer sich mal verletzt, muß sich verbünd­chen lassen. 1945 feier­ten die Amis und die Russen an der Elbe bei Torgau großes Verbünd­chen. Ach, ich könnte stunden­lang weiter­ma­chen… muß jetzt aber zum Bündchen-Mann, neue Schlab­ber­ho­sen kaufen.

Vielen Dank an S aus Bruns­büt­tel am Bündchen für die freund­li­che Einsen­dung.

{ 0 comments }

Bitten! Wo käme wir hin wenn jeder machen würde! Nimm Finger weg von Knopf­fa­brik un nich aus der Büchse hole. Ich helfe gerne Du mußt frage. Wenn Knopf in Buchse gefalle ist alle zu spät wie wenn Kind in Brunnen. Deutsche Land ist schöner Land aber Sprache schwer. DANKE!

Vielen Dank an S aus W am Zeitnäh­käst­chen für die freund­li­che Einsen­dung.

{ 0 comments }



{ 0 comments }

Palin­drome sind schon dolle Dinger. Stehen einfach nur so da und kosten nicht viel. Schönes Wochen­ende!

{ 0 comments }

14711625_1242048932502959_3027554169952445362_o(via)

{ 0 comments }

PPPPenny


Neues von der Lebens­mit­tel­front: Wer den Penny nicht ehrt, ist den Groschen nicht wert. Der Penny an dem ich täglich vorbei­fahre, heißt jetzt „Oll’ner Penny“. „Olln“, weil der Stadt­teil in dem sich erwähn­ter Penny befin­det, im Volks­mund „Olln“ genannt wird. „Olln“ kommt dabei von „Alt“ wie in Althal­dens­le­ben. Schade das die Aktion schon vorbei ist, mir wären so viele und so schöne Namen für die Penny-Märkte der Republik einge­fal­len: Penny Lane, Benny’s Penny, Penntüten-Penny, Penny Makka­roni, Penny Ummeecke, Papst Pontius Penny, Penny Subop­ti­mal, Penny Ausver­kauf, Penny Preisrun­ter­ho­sehoch, Penny Puffreis…

Penny ist übrigens auch ein Vorname dessen Bedeu­tung nicht sicher geklärt ist. Eventu­ell kommt der Name vom griechi­schen ‚penelops‘ (eine Art Ente) bekannt durch Penelope, der Gemah­lin von Odysseus in Homers „Odyssee“.

Ich muß jetzt los, mir fehlt noch Butter.

{ 0 comments }