Taiwan

Heute in unserer kleinen Serie der Geister­städte: San Zhi in Taiwan. Die futuris­ti­sche Stadt im Norden des Landes wurde in den 80ern ursprüng­lich als Luxus­er­ho­lungs­ort für die Reichen konzi­piert. Aller­dings wurde die Anlage nie fertig­ge­stellt; nach zahlrei­chen Unfäl­len während der abenteu­er­li­chen Konstruk­tion und der einset­zen­den Energie­krise wurde der Bau gestoppt. Fehlen­des Geld und fehlende Bereit­schaft, das ambitio­nierte Projekt durch­zu­zie­hen, führten dann zum endgül­ti­gen Abbruch der Arbei­ten. Heute stehen noch die Häuser, die etwas Alien­haf­tes an sich haben, in der Landschaft, und man sagt, die Geister der toten Bauar­bei­ter strei­fen durch die Gebäude.
Die Regie­rung versuchte, sich in der Folge von dem Flop zu distan­zie­ren und die merkwür­di­gen Vorfälle und Unfälle zu verschlei­ern. Und dank der Legende der toten Bauar­bei­ter wird das Gebiet wohl auch in Zukunft nicht neu bebaut werden.







{ 6 comments }


Fatal error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 6452310 bytes) in /www/htdocs/w00a43bc/wp-includes/functions.php on line 435