Offizielle Eröffnung der Bördebehörde, bitte hinten anstellen

Ich blogge, also bin ich. Der Beginn eines neuen Zeital­ters. Wieder einer mehr auf der Liste.

Ich habe mich entschlos­sen, einen Blog einzu­rich­ten. Nach relativ problem­lo­ser WordPress-Instal­la­tion (Version 2.3.2) und den ersten Versu­chen der Einrich­tung, Theme­instal­la­tion und Verwal­tung funktio­niert es soweit auch ganz vorbild­lich. Bis auf ein paar kleine Macken, die auszu­mer­zen, ich angetre­ten bin. Ich wünsch mir viel Vergnü­gen und hoffent­lich inter­es­san­ten Lesestoff.

Teile diesen Beitrag:

3 Kommentare

  1. wie schon gesagt – es wurde auch zeit! ich freue mich also schon diebisch und hände­rei­bend auf deine wunder­bar subjektiv-verkrauteten ansich­ten, die bomben­le­ger­tage, die fröhli­chen feier­tags­ge­dichte, die wohldo­sier­ten tritte in norma­lo­är­sche und platten­ver­risse!
    Und überhaupt: wer bloggt, kapitu­liert nicht ;))

    zora

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.