Rummelboxen

“Siehst ja so blass aus heute, noch nicht gekackt?” schallt es mir ent­ge­gen. “Siehst ja so dumm aus heute, kannste nicht mal mit ’nem intel­li­gen­teren Gesicht kom­men?” denke ich mir, sage es aber nicht. Hätt’ ich bloß was vernün­ftiges gel­ernt, ein ehrlich­es Handw­erk, Bäck­er oder so, oder wäre Rum­mel­box­er gewor­den — nicht beson­ders helle im Ober­stübchen, aber die fehlende Geis­teskraft durch schlagkräftige Argu­mente wettmachend; mein Tag wäre zwar nicht über­mäßig anspruchsvoll aber sich­er ziem­lich unter­halt­sam. Beispiel­sweise, wenn bei jedem Schlag gegen den Kopf meines Liebling­sopfers die Luft mit lautem Zis­chen durch die Ohren entwe­icht. Etwas anderes als Luft kann da nicht sein.

Ein Hoch auf alle Rummelboxer!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: