All you need is me

Mor­ris­seys neue Sin­gle “All You Need Is Me” ist seit vor­vorgestern erhältlich und zwar für genau eine Woche. Die Sin­gle erscheint in drei Formaten:

CD-Sin­gle:
“All You Need Is Me”
“Chil­dren In Pieces”

7″ Vinyl 1:
“All You Need Is Me”
“Dri­ve-in Sat­ur­day” (live at the Orpheum The­ater, Oma­ha, Nebras­ka, 11 May 2007)

7″ vinyl 2:
“All You Need Is Me”
“My Dear­est Love”

Bestellen kann der Inter­essierte bei recordstore.co.uk and hmv.co.uk. Es lohnt sich, mal bei eBay vor­beizuschauen, ich hab für alle drei For­mate inkl. Por­to (aus UK) nur 12,- EUR bezahlt. Was mich umtreibt, ist die frap­pierende Ähn­lichkeit des Her­rn auf dem Cov­er; ich gehe davon aus, das es sich nicht um Mor­ris­sey selb­st han­delt. Immer­hin wird der Mann im näch­sten Jahr 50 Jahre alt, entwed­er hat also Pho­to­shop geholfen und er ist es tat­säch­lich oder er hat einen deut­lich jün­geren Doppelgänger.

Das neue Album kommt übri­gens im Herb­st diesen Jahres. Nach dem — ins­ge­samt gese­hen — eher schwachen “Ring­leader of the Tor­men­tors” bin und bleibe ich (wie eigentlich immer) gespannt.

Das Video hat übri­gens nur drei­fuf­fzich gekostet und wurde in meinem Garten aufgenommen. 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: