Ausflug nach Thüringen

Heute geht’s endlich mal wieder nach Thürin­gen. Es geht doch nix über einen tollen Wander­ur­laub. Nachdem die Behörde bereits im letzten Jahr vollstän­dig die Reise nach Thürin­gen angetre­ten hat, sind wir überrascht, was das „grüne Herz Deutsch­lands“ in diesem Sommer für uns bereit­hält. Als kleine Impres­sion unser Reise­vi­deo aus dem letzten Jahr, ich bin der ältere Herr in der Mitte.

Teile diesen Beitrag:

3 Kommentare

  1. Thürin­gen, oh Thürin­gen. Mein Herz wird leicht wenn ich an dich denke. Was waren das für wurst­be­seelte Zeiten die ich in deinem grünen Herzen verbrin­gen durfte.

  2. Es wird gemun­kelt Jense­hund:) aber dadurch dass die Wurst im schönen Thüri­gen so anders schmeckt als überall sonst wäre es uns zuzutrauen. Auch wenn ich als 7 jähri­ges Kind den Schwei­ne­schlacht Sessi­ons beigewohnt habe und sagen muss es waren wirklich echte Schweine, die da geschlach­tet wurden. Hunde hatten wir nie. Nur noch Katzen und Hasen. Die wurden auch geschlach­tet. Also die Hasen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.