Aufpassen!

Der Fre­itag der 13. gilt im Volks­glauben als ein Tag, an dem beson­ders viele Unglücke passieren. Der Wochen­tag als Jesu Todestag und die 13 als Unglück­szahl (siehe Triskaideka­pho­bie) stam­men aus christlich­er Tradition.

Die krankhafte Angst vor einem Fre­itag dem 13. wird Paraskavedeka­tri­a­pho­bie genan­nt. Dieses Phänomen kann im Einzelfall so weit führen, dass Betrof­fene Reisen und Ter­mine absagen oder sich an einem Fre­itag den Dreizehn­ten nicht aus dem Bett trauen.

Quelle

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: