“Am Abend jener Tage” — Rock in der DDR

Durch beru­fliche Umstände bin ich an ein Vor­ab-Exem­plar des bald erscheinen­den Buch­es “Am Abend jen­er Tage” gelangt. Es han­delt sich dabei um einen Bild­band zum The­ma Rock und Pop in der DDR. Wer Inter­esse an mitunter wirk­lich tollen Fotos und an der DDR-Musikgeschichte im all­ge­meinen hat, sollte unbe­d­ingt die Anschaf­fung des Buch­es in Erwä­gung ziehen…

Einzig die teil­weise lau­ni­gen Bild­kom­mentare im ent­täuscht­en Ost­bürg­er-Singsang trüben das gute Bild ein wenig. Sie zeu­gen oft von (unnötigem!) Recht­fer­ti­gungs­drang und ein­er gewis­sen Ver­brämtheit der neuen Zeit gegenüber. Den­noch spreche ich meine defin­i­tive Kaufempfehlung aus!

Klap­pen­text: Her­bert Schulze hat in den 70er und 80er Jahren alle namhaften Bands und Solis­ten der DDR-Musik­szene fotografiert. Seine Bilder ent­standen nicht im Ate­lier oder bei Shoot­ings, son­dern live und vor Ort, sie zeigen Pub­likum, Fans, ges­tat­ten den Blick hin­ter die Kulis­sen, ver­mit­teln Atmo­sphäre und erin­nern an eine lebendi­ge, vielgestaltige Szene und ihre Pro­tag­o­nis­ten. Dazu gehörten die Rock­bands, die Schlager­sänger und Big-Band-Musik­er; in den Achtzigern kamen die neuen Rebellen und die ange­him­melten West-Stars dazu. So entste­ht ein Bild, das die Förder‑, Kon­troll- und Beloh­nungsmech­a­nis­men des Lan­des zeigt, aber auch die unge­heure Spiel­freude von Musik­ern, die Selb­stin­sze­nierung der Stars und die Begeis­terung der Zuschauer.

Was in der nationalen Musik­szene Rang und Namen hat­te und viele der inter­na­tionalen Stars, die in der DDR auf­trat­en,  sind in diesem Bild­band zu find­en –  unter anderem Bay­on, Har­ry Bela­fonte, Berluc, Han­si Biebl, Uschi Brün­ing,  Chicoree, City, Joe Cock­er, Enger­ling,  Feel­ing B, Veroni­ka Fis­ch­er, Gitar­reros, Nina Hagen, Hun­garia, Karat, Klaus Lage, Klaus Lenz, Udo Lin­den­berg, Lift,  Peter Maf­fay, Mod­ern Soul Band,  Omega, Pankow, Pan­ta Rhei, Prinzip,  Puhdys, Klaus Ren­ft Com­bo, Dean Reed, Rio Reis­er, Rock­haus, Helen Schnei­der, Frank Schö­bel, Bruce Spring­steen, Sil­ly, Stern-Com­bo Meißen, Bon­nie Tyler.

“Am Abend jen­er Tage” erscheint im Ver­lag neues leben.
www.verlag-neues-leben.de
19,90 €
ISBN 978–3‑35501753422
Alle Fotos © Her­bert Schulze 





3 Kommentare zu „“Am Abend jener Tage” — Rock in der DDR“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: