Dou Dösbaddel!

Ich kann mich noch gut an das Börde­platt meiner Oma erinnern. Wenn ich hin und wieder dem Dorfkon­sum einen Besuch abstatte, freue ich mich über das gelegent­lich ertönende Platt der shoppen­den Omas. Dazu passend ein witzi­ges Video. Die Idee ist zwar geklaut (hier das Origi­nal), aber die Ausfüh­rung und vor allem der sprach­li­che Lokal­ko­lo­rit sind ganz hervor­ra­gend.

Schreib Dich nicht ab! Lern Platt!

(via)

Teile diesen Beitrag:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.