Im Geisterzug durchs Geisterland

Eine Regio­nal­bahn ist vorges­tern 40 km weit durch Sachsen-Anhalt gefah­ren. Lokfüh­rer oder Fahrgäste waren nicht an Bord. Führer­los durch Sachsen-Anhalt, wenn das der Führer wüßte!

Paßt irgend­wie wie Faust auf Auge bzw. Po auf Eimer: in Sachsen-Anhalt, wo in diesem Jahr bereits mindes­tens drei Menschen durch Rechts­ex­treme ums Leben kamen und Inhaf­tierte in Polizei­zel­len verbren­nen. Gute Artikel zum skanda­lö­sen Oury Jalloh-Prozeß gibt’s hier und hier. Außer­dem einen guten Hörfunk­be­richt auf mdr info (schein­bar nicht mehr online, falls doch, reiche ich den Link nach. Beitrag Nr. 4, im Media-Player am Ende der Seite), der sämtli­che Ungereimt­hei­ten, Falsch­aus­sa­gen, Abspra­chen und andere Merkwür­dig­kei­ten auflis­tet. Gegen diese Zustände muten die Verhält­nisse in z. B. Südame­rika schon fast demokra­tisch an. Einzi­ger Licht­blick, die (schein­bar) ehrli­che Empörung von Innen­mi­nis­ter und Minis­ter­prä­si­dent (siehe Presse­mit­tei­lung der Staats­kanz­lei), selbst denen erscheint das Urteil zwar rechts­staat­lich einwand­frei aber dennoch moralisch fragwür­dig. Recht wird leider nicht nach morali­schen Gesichts­punk­ten gespro­chen, sondern ausschließ­lich nach Fakten, Bewei­sen und Indizien. Um zu einem für die Angeklag­ten befrie­di­gen­den Urteil zu gelan­gen, muß man selbige also nur lange genug manipu­lie­ren.
Übrigens: Eine „Sache“, die in keinem Artikel erwähnt wird, ist das gebro­chene Nasen­bein des Opfers. Es wurde erst bei der zweiten Obduk­tion, angestrebt durch die Neben­klage, entdeckt.

Wer wissen möchte, wo das „verschwun­dene“ Geld aus der Finanz­krise hin ist, sollte unbedingt diesen ZEIT-Artikel hier lesen. Hat ein wenig was von der „Sendung mit der Maus“, macht aber gerade deswe­gen dem Ahnungs­lo­sen (wie mir z. B.) einige Zusam­men­hänge klar. Absolut lesens­wert!

Teile diesen Beitrag:

2 Kommentare

  1. Großer Gott..das ist ja komplett an mir vorbei gegangen..kam das nur im mdr? Was sind das denn für zustände? aber war ja nur ein ausländer..ich kotze!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.