17 Kommentare zu „Driving in the Winter Wonderland“

  1. Ne, da kann ich nicht mithal­ten. Die Gras­narbe ist nun verdeckt (schätze 1,5 cm). Ich benei­de dich.
    (Kann man in der Börde gün­stig wohnen?)

  2. Jule wäscht sich nie

    wieso sieht das hier alles auch so weiß aus wie inner Börde? was ist passiert mit den braunen Tönen die mein leben so bunt gestal­tet haben? 2 wochen weg und schon ist alls anders…ich brauche beständigkeit.

  3. Jule wäscht sich nie

    aber von den Fotos bin ich rest­los begeistert..hier in Kölle hats auch geschneit aber ist alles schon wieder dreck­ig wie der Rest der Stadt auch.

  4. @ Mar­cus: Gün­stiger als in L‑Burg bes­timmt. Lebenslanges Grützwurscht-Abo inklusive.

    @ Jule: Willkom­men zurück! Was nun, sieht es weiß aus oder braun oder beides?

  5. @ Mar­cus: Ich schmeiß das Zeug (die Grützwurscht aus dem Abo) auch immer den Schweinen des Nach­barn in den Stall. Aber nicht weitersagen.

  6. Mein Auto ist mit abge­fahre­nen Som­mer­reifen bestückt … seht es mir nach dass ich mich nicht aus­ge­lassen über einen feindlichen Kon­den­satzu­s­tand von Regen freuen kann.

    Soll den Schnee der Teufel holen … oder soll er einen Kol­le­gen schick­en, sind ja alle heiss die Folks.

  7. Jule wäscht sich nie

    Bus fahren nur die coolen Jungs:) sitzt du auch immer schön hinten?komplett verteilt auf allen Sitzen?

    wie geht das eigentlich hier bei den kom­mentaren so ein bild­chen zum Namen hinzuzufügen?

  8. @ Mar­cus: Ich glaube, ich muß langsam mal mit diesen ständi­gen Wurster­wäh­nun­gen aufhören, son­st nimmt das irgend­je­mand noch ernst. 😉 Ich eß so’n Zeuch näm­lich über­haupt nicht, ich kenne auch nie­man­den, der beispiel­sweise Grützwurst ißt, aber irgend­wie habe ich einen Wurst­fim­mel. Weniger Wurst­con­tent, mehr Weltherrschaft! 😎

  9. Sicher­lich steckt hin­ter allem die hin­ter­hältige Super-Wurst, sollte diese es schaf­fen sich mit der Grützwurst zu ver­bün­den wird es ganz ganz schwierig mit der Weltherrschaft. 😯

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: