Driving in the Winter Wonderland

Driving in the Winter Wonder­land. Die Börde versinkt im Schnee und ich steh drauf! Mehr davon, Welt anhal­ten, yeah yeah yeah und wie das alles heißt, Genos­sen! Seht selbst!

Winter­ein­bruch Januar 2009

Teile diesen Beitrag:

17 Kommentare

  1. Ne, da kann ich nicht mithal­ten. Die Grasnarbe ist nun verdeckt (schätze 1,5 cm). Ich beneide dich.
    (Kann man in der Börde günstig wohnen?)

  2. wieso sieht das hier alles auch so weiß aus wie inner Börde? was ist passiert mit den braunen Tönen die mein leben so bunt gestal­tet haben? 2 wochen weg und schon ist alls anders…ich brauche bestän­dig­keit.

  3. aber von den Fotos bin ich restlos begeistert..hier in Kölle hats auch geschneit aber ist alles schon wieder dreckig wie der Rest der Stadt auch.

  4. @ Marcus: Günsti­ger als in L‑Burg bestimmt. Lebens­lan­ges Grützwurscht-Abo inklu­sive.

    @ Jule: Willkom­men zurück! Was nun, sieht es weiß aus oder braun oder beides?

  5. Mein Auto ist mit abgefah­re­nen Sommer­rei­fen bestückt … seht es mir nach dass ich mich nicht ausge­las­sen über einen feind­li­chen Konden­sat­zu­stand von Regen freuen kann.

    Soll den Schnee der Teufel holen … oder soll er einen Kolle­gen schicken, sind ja alle heiss die Folks.

  6. Bus fahren nur die coolen Jungs:) sitzt du auch immer schön hinten?komplett verteilt auf allen Sitzen?

    wie geht das eigent­lich hier bei den kommen­ta­ren so ein bildchen zum Namen hinzu­zu­fü­gen?

  7. @ Marcus: Ich glaube, ich muß langsam mal mit diesen ständi­gen Wurst­erwäh­nun­gen aufhö­ren, sonst nimmt das irgend­je­mand noch ernst. 😉 Ich eß so’n Zeuch nämlich überhaupt nicht, ich kenne auch nieman­den, der beispiels­weise Grütz­wurst ißt, aber irgend­wie habe ich einen Wurst­fim­mel. Weniger Wurst­con­tent, mehr Weltherr­schaft! 😎

  8. Sicher­lich steckt hinter allem die hinter­häl­tige Super-Wurst, sollte diese es schaf­fen sich mit der Grütz­wurst zu verbün­den wird es ganz ganz schwie­rig mit der Weltherr­schaft. 😯

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.