7 Kommentare zu „Konjunkturpräferenzen“

  1. jule wäscht sich nie

    Ich kön­nte jet­zt schon kotzen und Amok laufen gle­ichzeit­ig..jet­zt dem Volk ein paar Brock­en hin­wer­fen damit die bloss nicht durch­drehen und Ran­dale machen und schön die Fresse halten..stürzt das System!!!!

  2. Nicht aufre­gen, Fam­i­lien sind doch schon ent­lastet, es gibt ja ab diesem Jahr 10.- mehr Kindergeld. Also ich habe mir damit schon eine gold­ene Nase verdient.

  3. @ Jule: Sys­tem­sturz ist näch­ste Woche, diese Woche ist erst­mal Dschun­gel­camp. Und was “durch­drehen” und “Ran­dale machen” ange­ht … wir sind hier in Deutsch­land, da läuft alles in gesit­teten Bah­nen. Ich per­sön­lich hab auch keine allzu große Lust auf Blutvergießen, wer macht die Schweinerei hin­ter­her wieder weg?! Naja, wenig­stens weiß ich jet­zt wieder, wofür ich die näch­sten tausend Jahre Steuern zahle, was glaub­st Du, wer den ganzen Scheiß am Ende bezahlen darf? Ich, Du, er, sie, es, wir, ihr, sie.

    @ Mar­cus: 10 EUR mehr?! Da kannst Du den Stu­di­en­platz in Oxford schon mal (vor)buchen… 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: