web analytics

Monat: Januar 2009

Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (9)

Counting Crows – „Mr. Jones“

Verdammt, ich will zurück in die 90iger! Damals, als „Alter­na­tive“ noch „Indepen­dent“ hieß und oft sogar wirklich indepen­dent war. Die Counting Crows sind dafür zwar ein schlech­tes Beispiel (Label: Univer­sal), aber ihr Indie­rock war trotz­dem ein tolles Ding. Mahlzeit.


„World Press Photo Award“ in Magdeburg

Ein erschöpfter US-Soldat in einem Bunker in Afghanistan -
„World Press Photo Of The Year“ 2007.  Foto: Tim Hetherington



Seit 1955 wird der „World Press Photo Award“ verlie­hen. Ausge­zeich­net werden die besten Presse­fo­tos in insge­samt zehn Katego­rien, wie z. B. Porträt, Gesell­schaft, Sport, Politik oder Menschen. Ab Ende nächs­ter Woche tagt die Jury, um die Preis­trä­ger für das Jahr 2009 zu bestimmen.

Ab Anfang dieser Woche hinge­gen sind im Magde­bur­ger City Carré die 200 besten Fotos aus dem vergan­ge­nen Jahr zu sehen. Ein Pflicht­ter­min für alle Fotofans.

„World Press Photo Award“
Ausstel­lung im City Carré
Kantstraße 3, Magdeburg
vom 27. Januar bis 14. Februar 2009

Der Eintritt ist frei!

Partywissen (2)

Bei der „Tatort“-Titelmelodie wird das Schlag­zeug von Udo Linden­berg gespielt.

Nils Heinrich – (Oma) Inge

Gerade im WDR-Funkhaus gesehen, Nils Heinrich mit Versehr­ten­hip­hop für die Genera­tion 67+. Großartig!!!

Nils Heinrich Homepage
Nils Heinrich auf Youtube

Partywissen (1)

In der kaiser­li­chen Marine wurden Anfang des letzten Jahrhun­derts nur Nicht­schwim­mer aufge­nom­men. Man ging davon aus, daß diese das Schiff länger vertei­di­gen würden.

%d Bloggern gefällt das: