Zwei Loblieder auf die deutsche Eiche

Auf der Home­page des Magde­burg­er Boxstalls SES kann der inter­essierte Leser abstim­men, welch­er Song unsere “Deutsche Eiche” Timo Hoff­mann beim Ein­marsch in die Prügel­halle begleit­en soll. Den Song gibt es in zwei Ver­sio­nen, die Musik stammt von ein­er enorm erfol­gre­ichen, aber lei­der total unbekan­nten lokalen Rock­größe namens Cross­fire. Als Gast-Vokalis­ten hat man zum einen die welt­bekan­nte Rock­röhre Big­gi Mid­delkoop engagiert, zum anderen ste­ht mit Hannes Andratschke wohl ein­er der größten noch leben­den Speisekam­mer-Tenöre am Mikro­fon. Falls jemand Schwierigkeit­en hat, die Namen der bei­den zu lesen ohne sich die Zunge zu ver­knoten: Das ging mir ganz genau­so. Sie soll­ten heirat­en und den Dop­pel­na­men Mid­delkoop-Andratschke tra­gen… das macht die Sache nochmals deut­lich lustiger. Doch zurück zum Song:

Neben dem großar­ti­gen, lyrisch wertvollen und min­destens Pulitzer-Preis verdächti­gen Text

DEUTSCHE EICHE / DEUTSCHER BAUM /
SCHLAG AUF SCHLAG / EIN ECHTER TRAUM /
ES TAUMELT DER SCHWACHE / ES FÄLLT DER WEICHE /
NUR FEST IM RING STEHT / UNSERE EICHE /

überzeugt mich der Track auch musikalisch auf ganz­er Lin­ie. Her­rlich bratzige Brat­gi­tar­ren, ordentlich Pathos anbei, ver­bun­den mit der wun­der­baren Helft-mir!-ich-habe-künstliche-Hüftgelenke-Performance von Big­gi Mit­telkopf und dem scham­losen Rumge­pose von uns Klop­per­jung Timo. Toll, toll, toll und wieder ein absoluter Synapsen-Burn­er (Hal­lo Jens H., leben Sie noch?), bei dem man vor Schreck gar nicht weiß, ob man lachen oder lieber doch wieder kotzen soll. Hier für die ganz Harten bei­de Videos im Director’s Cut und in voller Pracht, Länge und natür­lich Schönheit:

Big­gi Mid­del­topf & Cross­fire — Deutsche Eiche

Hannes Din­gerich & Cross­fire — Deutsche Eiche

Wer voten will, soll nun voten gehen. Ich für meinen Teil schäme mich eine Runde fremd.

3 Kommentare zu „Zwei Loblieder auf die deutsche Eiche“

  1. jule wäscht sich nie

    Also die Big­gi hat doch fast dieselbe Stimme wie Tama­ra Danz..verblüffend. Tolles Video, inno­v­a­tiv und mal was ganz neues abge­fahrenes. Nur die Börderüben haben mir gefehlt. Scheiss auf die Eiche, die Rübe gibt uns Kraft mit ihrem süßen Saft!

  2. Das ist schon zu viel Tama­ra. Aber Sil­ly kön­nt ich auch mal wieder hören.… Neulich im Kau­fland hätte ich fast zuge­grif­f­en, da ist mir aber noch einge­fall­en, dass ich im Kau­fland bin. Das wäre respek­t­los, für 4,99Euro oder so.

  3. jule wäscht sich nie

    Das ist ein ehren­wert­er Zug Herr Jens. Bra­vo und weit­er so:) Kau­fland ist der Vorhof der Hölle und denen sollte ver­boten wer­den Musik zu verkaufen-naja zumin­d­est gute Musik.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: