Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (22)

Dinosaur Jr. – „What Else Is New“

Über-Hammer-Monster-Mega-Mörder-Song. Unfass­bar großar­tig, yeah, yeah, yeah und nochmal yeah! Laut hören, richtig laut, derbe laut, am lautes­ten! Heute nachmit­tag bau ich mir eine Zeitma­schine aus Grütz­wurscht und fliege damit zurück in die 90iger. Dort laß ich mir die Haare wachsen, hasse Helmut Kohl, trage Holzfäl­ler­hem­den und außer­dem schwer an meinem Schick­sal. Ich werde MTV einschal­ten und den Indie-Rock neu entde­cken. Er ist nicht tot, er riecht nur streng!

Alle Sonntamorgen-Songs als kosten­lo­ser on-demand-Free-Filesharing-Hokuspokus zum unver­bind­li­chen Reinhö­ren, Reinschauen und Reinset­zen hier!


Teile diesen Beitrag:

30 Kommentare

  1. Das dies dein dieswö­chi­ger Sonntag­mor­gen­song ist an dem Tag wo ich mit Dinosaur Jr. T‑Shirt vor der Maschine sitze spricht doch wieder Bände.……! Apropos Band, ich liebe diese Band (vor allem der jüngere Teil von mir).

  2. Ein ganz großer Song, eine ganz große Platte. Mein jünge­rer Teil liebt diese Band ebenfalls – wobei die letzte Platte auch Begeis­te­rung in mir erweckte. Die Gitar­ren­kunst von Herrn J. beneide ich eh immer – Mit dem Unter­schied, ich würde es nicht so übertrei­ben!  Tolle Band, ich will auch ein T‑shirt, würde ja auch prima in die Lilat­rend­welle Magde­burgs passen :mrgreen: oder sind lilafar­bende Hosen auch in Nordger­m­ers­le­ben aktuell?

  3. Lilafar­bene Jeans waren hier schon in..die Welle ist schon durch bei den coolen Kölner Trend­fi­ckern. Aber trotz­dem finde ich es gut ‚dass Lila als Farbe wieder­ent­deckt wurde die eben nicht nur Lesben getra­gen haben.  In diesem Sinne-tragt Lila auch wenn es nicht mehr in ist. Und hört Dinosaur Jr.

  4. Torsten, ich muss einfach mal den Antrieb finden dir ausführ­lich zu mailen.….….….aber ich bin derzeit so furcht­bar antriebs­arm, ich unpro­duk­ti­ves Subjekt, ich. Aber, ich krieg das hin!

  5. Jens, ich trage lilafar­bene Baströ­cke aus Stahl­be­ton. Weißt Du doch! Außer­dem solltest Du Dich mit Marcus kurzschlie­ßen, vielleicht könnt ihr mal einen länder­über­grei­fen­den Gitarren-Workshop veran­stal­ten. 😯 Marcus, mach Dir keinen Streß, der ist schlecht für die Figur und für das Nerven­kos­tüm. Immer mit der Ruhe, klappt schon noch. 🙂 Jule, ich bleibe – vom Baströck­chen abgese­hen – bei schwarz.

  6. In den Sinn kam mir gerade, dass du, lieber Torsten, eines Tages unter die Label­chefs gehen und einen 2x12“-Sampler mit dem Titel „Die besten Songs für einen Sonntag­mor­gen“ veröf­fent­li­chen wirst! Yeah.

  7. Alex, ich geh gleich heut noch in meinen Keller. Wo wohnst Du? Das wird ein lustger abend – hast Du noch ein Tapedeck???
    Tosipa: Torsten’s Single Parade!!!!! Ja, wirklich. Eine schöne Zeit!!!!! :mrgreen:

  8. Ich kann es mir schon fast bildlich vorstel­len. Die Single Parade des Wahnsinns. Du hast dich kein bisschen geändert Torsten:)

  9. Was wollt ihr alle, ihr seid doch mitten­drin! Die Behörde ist doch nix anderes als eine riesige, multi­me­diale Tosipa! Vielleicht fang ich irgend­wann noch mit einem Nonsens-Podcast an und stelle Jüntha wieder ein – dann ist alles komplett. 😆

  10. Alex, ja ich auch in MD, mein Tapedeck steht wieder im Wohnzim­mer :mrgreen: Wir können aber auch gern die Tangente hoch und runter fahren…aber ob ich wirklich noch ein Tape finde.…ich hab den Mund zu voll genom­men, vielleicht bei meiner Mutti auf’m Boden.……

    Torsten, wie wäre es zum download mit Cover zum selbst ausdru­cken – schön einfach und für alle zur Freude…aber es geht eigent­lich nix über ein richti­ges Mixtape – damit konnte man doch immer die Mädchen­her­zen erobern, oder haben wir uns das nur einge­bil­det.… ❓

  11. Mein lieber Jens, der Torsten macht die weltbes­ten Mixtapes überhaupt. Ihm habe ich mein erstes dieser Art zu verdan­ken und ich werde es für immer in Ehren halten. Und ja-schenkt den guten Mädchen Mixtapes, es ist in der Tat beein­dru­cken­der als so vieles andere.

  12. Wenn ich die Dinger immer verschenkt habe, dann hab‘ ich noch extra einen Pappschu­ber dazu gebas­telt. Farblich angepasst und mit track­list. Einfach­schu­ber, Doppel­ca­set­te­schu­ber.….…. und ja, es stimmt immer nur an die Mädels, die wussten das zu schät­zen, die Jungs nicht.

  13. Genau so, ein Cover gab’s immer dazu…Aber für ein Doppel­mix­tape verdienst Du eindeu­tig ein RESPEKT! Man beachte dabei die handge­setz­ten Pausen, die Record­le­ve­l­ein­stel­lun­gen. Vorspu­len, zurückspulen.…passen die Übergänge… :mrgreen: jeder Titel wurde sorgfäl­tig ausge­sucht – kann man diesen Song drauf spielen, oder ist das zu eindeu­tig peinlich…ich sollte auch mal wieder.…
    nix da mp3 – schnell zusam­men geschus­tert.
    Jule, ich bin mir sicher, dass Torsten in der Bezie­hung unschlag­bar ist… 😎

  14. Recht hast du. Die Mixtapes haben sogar eigens entwor­fene Titel und Cover. Aber ne Kasette muss es jetzt och nicht mehr sein. Hab mein Deck gerade entsorgt.

  15. kauft die neue dinosaur!!!!!!!! auf lp lohnt es sich mehr! doppel lp, großes, schickes, seltsa­mes poster, weiße zusatz­sin­gle, mp3 gutschein.…16,90 € bei Franz. Große Platte, manche Dinge sollten sich nie ändern.…Peppone sollten froh sein, dass ich nicht solch Solo spielen kann.…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.