Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (25)

Gis­bert zu Knyphausen — “Kleine Bal­lade für zwischendurch”

Heute ein Son­ntag­mor­gen-Songvorschlag der verehrten Frau Gno­morel­la. Sie hat mich mit einem Stück Rhar­bar­barkuchen bestochen; so komme ich also nicht umhin, heute den Gis­bert zu preisen. Das tue ich aber gern und trotz­dem aus freien Stück­en, wie ich ihn auch früher schon pries.

Ein toller Song für Son­ntag­mor­gen, beson­ders auf der Auto­bahn. Hat ein biss­chen was von Abschied und paßt somit ganz her­vor­ra­gend zu meinem heuti­gen let­zten Urlaub­stag. Mor­gen geht das The­ater von vorne los…

Alle Son­nta­mor­gen-Songs als kosten­los­er on-demand-Free-File­shar­ing-Hokus­pokus zum unverbindlichen Rein­hören, Rein­schauen und Rein­set­zen hier!



9 Kommentare zu „Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (25)“

  1. Der Kuchen hat sich gelohnt. Trotz­dem hast Du geknif­f­en! Ob Du was ver­passt hast, weiß ich nicht. Dorfdisko mit aggre­sivem Pogo! Jeden­falls, ich darf — Du nicht :mrgreen: Im Herb­st hast Du nochmal Gele­gen­heit, Pep­pone vorweg.

  2. Hol­la Herr Thorsten, 

    der Kuchen wird mut­masslich am Don­ner­stag erstellt und dann spätestens in der ersten Juli­woche per Eil­boot in die Börde einschwemmen.….(.…da gehen RayFine und ich näm­lich Kajak­fahren auf der Seenplatte.…..uiuiui.…hab ich mich ger­ade mit geo­graphis­chen Fehltrit­ten dis­qual­i­fiziert.… ???.…).…naja, jeden­falls vie­len Dank für den heis­eren Gisbert.…hach, ich glaub ich muss ihm doch nochmal ein paar Argu­mente für die gün­stige Gen­pool Kom­bi­na­tion unterbreiten 🙂

  3. …hm, und auch irgend­wie ein cool­er schräger Haufen Band­kumpa­nen, den der Herr Gis­bert da um sich rumversammelt-
    dass nenn ich ne krasse Herde !

  4. @ Jens: Es reg­nete, es war dunkel, es waren 100 km … ich hat­te keine Lust. 😳

    @ Gno­morel­la: Naja, bis zur Seen­plat­te ist es noch ein ganzes Stück, aber hin­ter der Mauer is halt alles Osten. 😆 Viel Spaß beim kajaken!

  5. jule wäscht sich nie

    Der kleine, schüchterne Gis­bert. Das macht mir heute eine Freude bei Kaf­fee, Kippe und Kartof­fel­suppe. Sei bedankt! Der andere Son­ntag­mor­gen­song ist mir zu folkig auch wenn die Stimme schön ist.

  6. Torsten, 9.05.10 im Moritzhof, kommst Du mit??? Bin auf das neue Album ges­pan­nt, hab es mir ger­ade gekauft…

  7. Das neue Album haut mich nicht vom Hock­er Torsten aber schauen wir mal — und über­legen wir mal .…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: