Nachrichten des Tages

Liebe Schweiz­er, sucht euch neue Berghüt­ten, euer Land wird aufgelöst! Libyens Staatschef Gaddafi (der übri­gens aussieht wie Mel Brooks als Hitler­darsteller) hat bei der UNO einen Antrag auf Auflö­sung der Schweiz gestellt. Das Ter­ri­to­ri­um soll an die Nach­bar­län­der aufgeteilt werden.

Nie wieder Moskau im Schnee? Der Bürg­er­meis­ter von Moskau will wegen der hohen Kosten für den Win­ter­di­enst kün­ftig Schnee­wolken von Flugzeu­gen beschießen lassen. Damit bliebe Moskau schneefrei. Tra­di­tionell bekämpft die rus­sis­che Luft­waffe an beson­deren Feierta­gen Wolken mit ein­er Mis­chung aus Stick­stoff und ein­er Sil­ber­legierung oder mit Zementpuder.

7 Kommentare zu „Nachrichten des Tages“

  1. Das mit der Schweits ist aber auch schon etwas älter 😈 Aber vielle­icht, wenn G.s Plan umge­set­zt wird, hätte das Fleis­chLEGO Lied viel mehr mit der Real­ität zu tun. 😀

  2. Wer glaubt denn heute noch an die Schweiz? Aber das mit Mel B. (nicht die von den S. Girls … [nein, auch nicht die selb­st­mordge­fährde­ten …]) ist immer wieder köstlich. Gle­ich nochmal anschau…

  3. tja dann wars das mit dem Bankge­heim­nis und ich muss all meine Aber­mil­lio­nen von Gold­bar­ren in mein­er 3 Zim­mer-Alt­bau-Woh­nung unter­stellen … mhm vielle­icht find­et sich hier ja ein geeigneter Ver­mi­eter für bil­lige Lager­flächen (Bran­den­burg soll doch viel unbe­bautes Land haben) 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: