… und alle so: YEAH!!!

Für alle, die es anderswo noch nicht gelesen haben, die Story in Kürze: Jemand stellt dieses großar­tige Bild auf Flickr:

Die Ankün­di­gung für einen Merkel-Auftritt in Hamburg, jemand Unbekann­tes hat „und alle so: ‚Yeah‘ “ dahin­ter gekrit­zelt. Das Bild erregt Aufmerk­sam­keit und große Heiter­keit. Die Geschichte geht durch alle relevan­ten deutschen Blogs und verbrei­tet sich via Twitter. Diverse Menschen verab­re­den sich zu einem YEAH-Flashmob anläß­lich des Kanzlerinnen-Besuchs.

Hier nun das großar­tige Ergeb­nis:

„YEAH!“ nach jedem Satz. Herrlich dada, herrlich gaga und die einzig angemes­sene Reaktion auf diese ganze Phrasen­dre­scherei. Yeah!!!

Teile diesen Beitrag:

7 Kommentare

  1. danke für die info, ich hatte noch nichts davon gelesen. schade, dass ich es erst jetzt erfahre, im „yeah“-rufen bin ich einsame spitze. und Hamburg ist immer eine reise wert. :mrgreen:

  2. das ist doch eigent­lich schon so eine art VOLKSBEGEHREN. auf jeden fall sehr spekta­ku­lär, dass sich die OBERIN schein­bar überhaupt nicht aus der fassung bringen lässt. das nenne ich dickes fell oder ignoranz der anwesen­den massen. yeah!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.